Frangipani im Garten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als ich noch in Rheinhessen gewohnt habe, habe ich so manchen Exot auch über den Winter bekommen. Frangipani habe ich jedoch nie ausprobiert.

Obwohl auch die Bergstrasse ein warmes Klima hat, sind die Winter zu kalt. Der letzte Winter, den ich in Rheinhessen wohnte, brachte Temperaturen von -18°C. So kalt habe ich es dort die ganzen 10 Jahre vorher nie erlebt.

Wenn du die Pflanze nicht Haus überwintern kannst, wird es vermutlich schwierig, sie draußen zu halten.

Ich habe leider keine Erfahrung.
Bis jetzt habe ich Frangipani nur in der Südsee und in Griechenland gesehen. Ich fürchte, dass es auch an der Bergstraße im Winter nachts zu kalt wird - auch wenn das Klima bei euch milder ist als hier in den Alpen.

Was möchtest Du wissen?