Framaroot in Bezug auf Knox?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Prinzip wird Knox durch Lösungen, die Kernel-Sicherheitslücken ausnutzen, nicht ausgelöst. Die Frage ist, wie es sich mit weiteren, bestimmten Änderungen bei der System-Partition verhält.

Spätestens wenn du aber z.B über Flashify einen nicht signierten Kernel flashst (oder nicht signiertes Recovery), dann wird der Knox Counter getriggert. (Gut, aber wenn man sowas vorhat, könnte man dies gleich via Odin machen und im Recovery die su binaries flashen.)

Mal davon abgesehen dürften auch beim S3 LTE die verwendeten Exploits nicht mehr vorhanden sein.

Vielleicht noch CVE-2014-3153 (Towelroot).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von illerchillerYT
05.03.2016, 13:59

Danke. towelroot und sogar framaroot haben nicht funktioniert. kingroot (auf dem 2. versuch) schon. dann super sume und alles perfecto. Danke dir. Bitte gib diese Infos an andere verzweifelte wie mich weiter:) DH

0

Meines Wissens nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?