Fragwürdige E-Mail? Hilfe gesucht!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du nichts gekauft hast, was Du nicht bezahlt hast lösche sie einfach, solche Schreiben sind per Mail ohnehin wirkungslos, reagieren mußt Du erst, wenn Du einen gerichtlichen Mahnbescheid mit der Post bekommst. Bei dieser Summe kann Dir ja kein Versehen passieren. Lade die Datei NICHT herunter...manchmal heißt der auch Collin Zimmermann....https://www.facebook.com/anti.spam.info/wall?filter=2

Bitte schicke dort kein geld hin, es ist entweder ein fake oder es wurde an eine falsche E-Mail-Adresse geschickt. Aber da du nichts gemacht hast, bist du auch nicht dazu verpflichtet da was hinzuschicken, schon gar nicht so viel Geld.

Warst du überhaupt bei irgendeiner Verhandlung? ansonsten frag einfach einen Anwalt ^^

Was möchtest Du wissen?