Fragen zur Sexualität

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gut so! Mach weiter! Du hast das Recht, solche Fragen als Ratsuchender zu stellen. Mach es, Mach's! Stelle Fragen! Warum nicht?! Diese Anrüchigkeit hat etwas mit der Moral zu tun! Mit der bürgerlichen, ja, kleinbürgerlichen Moral, auch mit der Religiösität. Man will nicht die absolute Freiheit des Menschen, sondern nur die definierte. Man will dem Menschen immer noch eins gegen die Birne klatschen, um ihn doch irgendwo zu züchtigen, dazu wird die Scham ausgenutzt. Wie kann denn so etwas sein? Dort im Bett und die Tit-ten sind zu sehen - ieh, pfuie! Das geht aber nicht. Und so geht das immer weiter. Schuldgefühle werden erzeugt - immer mehr. Da kann man doch Einfluß auf die Menschen nehmen. Na ja, zum 2. Punkt deines Problems: Laß das so wie es ist - so ist es schön und so ist es richtig! Das ist ein Wundervolles, Entzückendes - es soll so bleiben, sonst wären wir ja Tiere. Umwerben muß sein. Jeder soll sich was einfallen lassen. Nimm mich lieber als das Frühstück! Das ist ne tolle Umwerbung einer Frau für den Mann. Das gibt es auch. Und es soll so bleiben. Stimmt's Süßer?

Keine schlechte Idee!

An sich wollen Frauen das auch, aber irgendwie wollen sie erobert werden, also uns ihre Überlegenheit mitteilen.

wieso muss man die Frauen denn umwerben ??? Oder Balzen?? Höchstens in der Pupertät oder der Adoloszenz. Wenn ich Sex haben möchte dann mache ich es !

hanseat777 17.06.2011, 12:35

Also, da muss ich Dir aber widersprechen! Ich habe das ja selbst schon 3x probiert, eine Frau direkt auf Sex anzusprechen - und immer Abfuhren bekommen. Die wollen das wohl nicht so direkt wie mancher Mann.

0

Jo, so ein ordentlicher Rudelzwudel sollte schon einfach mal so drin sein!

gibts doch alles,wenn du mal GROß bist!

Was möchtest Du wissen?