Fragen zur langen Vorhaut

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie bestimmt schon ein paar mal geschrieben: Es gibt keine zu lange Vorhaut!

Du brauchst dich daher keiner Teilbeschneidung unterziehen, du brauchst keine Kortisonsalbe, du musst nicht Dehnen, deine Vorhaut ist komplett in Ordnung.

Es gibt einfach Leute mit "weniger" Vorhaut und Leute mit "mehr" Vorhaut - das ist nicht ungewöhnlich und du musst dich einfach mit deinem Körper abfinden, wie er ist - an einer langen Vorhaut ist nichts Schlimmes.

Eine OP müsstest du selbst bezahlen, weil es ja bei dir keinen medizinischen Grund gibt, das zu tun - das kostet dich dann 300-500 Euro. Mir wäre es das nciht wert, vor allem weil eine Teilbeschneidung auch Risiken mit sich bringt..

Du solltest daher einfach deinen Penis akzeptieren :)

Die Kortisonsalbe wird da nichts dran ändern. Wenns dich ansonsten nicht stört oder du auch keine Beeinträchtigung dadurch hast, dann wirst du auch keine Beschneidung durchführen lassen. Diese würde sowieso nur von der Krankenkasse bezahlt werden, wenn sie medizinisch erforderlich wäre.

Jedes Glied sieht anders aus, da wird auch kein Medikament helfen. Sie können aber etwas von der Vorhaut abschneiden lassen (also sozusagen wie eine Schönheitsoperation).

Hey. Habe das auch wie ci-9. wenn mein schwanz steif geht die vorhaut nicht alleine hinter die Eichel. Ist aber voll normal. Und wenn ich sie nach Bonzen ziehe ist auch so ein Kranz von der vorhaut unter der Eichel. Finde ich persönlich sogar richtig geil. Ich finde mein penis sehr erotisch. Meine Freundin mag ihn. Und wenn sie meinen Schwanz lutscht und über den vorhautkranz schleckt macht mich das richtig geil.

Was möchtest Du wissen?