Fragen zur KFZ-Versicherung?

5 Antworten

.... da kann etwas nicht stimmen, denn eine Zulassungsstelle informiert keine Versicherung über einen Verkauf. Woher sollten die auch die Käuferangaben bekommen?

Alle diese Fragen kennt allerbest dein Berater/Makler und der sollte eingebunden werden. Wie sonst kann eine VK bei der ersten Fahrt gesichert sein?

Allzeit gute Fahrt.

EVB Nummer von meiner Versicherung habe ich, daher kann das Autohaus mein Auto auch anmelden.

Ausser der eVB-Nr. für den vorläufigen Kfz-Haftpflichtschutz benötigt dein Autohaus auch noch eine Vollmacht von dir inkl. deinem Original-Personalausweis, um das Auto zuzulassen sowie eine Einzugsermächtigung (SEPA-Kontoverbindung) für den Zoll wg. der Kfz-Steuer!

Ich will ja auf Vollkasko umstellen und die Versicherung braucht die Daten des Autos.

Nach der Zulassung direkt beim Versich.vermittler- bzw. -maklerbüro die sofortige Deckung für den Vollkaskoschutz beantragen. Hierzu muß der zeichnungsberechtigte Vermittler im Antrag am Schluß diese sofortige Deckungszusage für den Vollkaskoschutz gegenzeichen mit Datum + Unterschrift - ansonsten hast du mit der eVB-Nr. nur Fremdschäden abgedeckt!

Dann kannst du am selben Tag noch dein Auto abholen mit vollem Versicherungsschutz ;-))

53

.... wirklich, die erste Fahrt von der Zulassungsstelle/dem Autohaus zur Versicherung ist trotz fehlender Vereinbarung vollkaskoversichert?

Beim Marktführer nicht, somit, wieder etwas hinzugelernt.

0
48
@schleudermaxe
...die erste Fahrt von der Zulassungsstelle/dem Autohaus zur Versicherung ist trotz fehlender Vereinbarung vollkaskoversichert?

Hab' ich nie behauptet...

0

Ansich hat man doch schon vorher die HSN und TSN vom Auto, damit kannste auch die Versicherung gleich abschließen. Die FIN kannste dann später nachreichen wobei die sicherlich auch schon bekannt is beim Autohaus, einfach mal alles mitgeben lassen (Kopie reicht im Notfall auch).

48

Kennzeichen wird auch benötigt, Zulassungstag usw.

0

KFZ Versicherungswechsel HUK24

Hallo, wir wollen mit unserem zugelassen KFZ die Versicherung wechseln und haben einen Versicherungsvergleich gemacht. Da sind wir dann auf HUK24 gestossen. Wir haben den Online Antrag ausgefüllt und haben von denen per E-mail eine Versicherungsbestätigung mit eVB bekommen. Das Auto ist aber bereits zugelassen. Müssen wir das Auto jetzt noch mal neu anmelden? Normalerweise schreiben doch die Versicherungen die Zulassungsstelle bei einem Versicherungswechsel an. Da die HUK24 ja auch keine Servicenr. hat bei der man anrufen könnte (ist uns erst nach der E-mail aufgefallen) wollen wir doch lieber eine Versicherung bei der man anrufen kann. Können wir den Online Antrag bei HUK24 zurückziehen? Solange wir die eVB von HUK24 nicht hernehmen kommt der Vertrag eh nicht zustande oder?

...zur Frage

KFZ Versicherung EVB Nummer Versicherungsschutz wenn KFZ noch nicht auf mich zugelassen?

Ich wohne in Berlin und habe auch einen Gebrauchtwagen in Berlin gekauft. Leider habe ich erst in über einer Woche einen Termin bei der Zulassungsstelle erhalten. Der Wagen ist noch auf die Person zugelassen, von der ich das Auto gekauft habe.

Wenn ich heute eine Versicherung für das Auto abschließe, kann ich mit dem Auto schon fahren, auch wenn es noch nicht auf mich zugelassen ist? Besteht ab Abschluss der Versicherung Versicherungsschutz (EVB Nummer vorhanden)? Oder sollte ich das Auto lieber stehen lassen, so lange das Auto noch nicht auf mich zugelassen ist, damit der Verkäufer keine Problem bekommt, sollte wirklich was passieren? In Berlin ist es leider unmöglich einen kurzfristigen Termin bei der Zulassungsstelle zu erhalten.

Reicht es vielleicht aus, das ich die EVB Nummer habe und eine schriftliche Terminbestätigung der Zulassungsstelle?

Vielen Dank für die Hilfe!

...zur Frage

Mit eVB zum Tüv und Zulassungsstelle?

Ich wollte Gestern mit meinem abgemeldeten Auto zum Tüv und dann zur Zulassungsstelle. Das Auto wurde vor dem Winter abgemeldet und hatte auch keinen Tüv mehr, daher musste ich das Auto erstmal zum Tüv bewegen, damit ich es überhaupt zulassen kann. Leider sind Kurzzeitkennzeichen für eine Strecke von 15 Km zum Tüv sehr teuer und man darf ja auch mit der eVB zum Tüv. Da ich nicht wusste, dass man nach dem Abmelden ohne Halterwechsel wieder zur alten Versicherung muss?, habe ich bei Check 24 die günstigste und am besten benotete (Preis/Leistung) herausgesucht. Nun wurde ich aber von der Polizei angehalten, und wir haben das Auto dann nachher mit Schleppstange abgeschleppt, da sie uns das mit der eVB in der Email (Auto steht drin, Dauer der Gültigkeit und dass man damit im Zulassungsbezirk fahren darf) nicht abgenommen haben. Es müsse ein Schriftstück sein, mit allen möglichen Daten, Datum Stempel und Unterschrift (so ungefähr....). Wie ist da eure Erfahrung? Habt Ihr jemals mit eVB und Kenntnis der Zulassungsstelle euer Fahrzeug so bewegt und wurdet angehalten und durftet die Fahrt fortsetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?