fragen zur Gesundheit

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also wenn die haarwurzeln geschädigt sind oder kaputt sind kann ma nix mehr machen. aber mit alpecin koffeinshampoo kann man die wachstumsphasen des haares nachweislich verlängern. das heißt sie fallen nimmer so schnell aus, sondern wachsen länger. man kann sich haare verpflanzen lassen, aber glaub das ist sehr teuer und zeitaufwändig.

sobald die haarwurzel beschädigt/abgestorben ist hilft nichts mehr ausser einer transplantation. habe/hatte das gleiche problem ( mit anfang 20) seitdem glatzen träger, vergiss einfach nicht : Nur wer alle Haare verloren hat, hat die Entwicklung vom Affen zum Menschen abgeschlossen :D

da hat dein arzt wenig ahnung... entscheidend ist nicht nicht die beschaffenheit der haut über dem ausgefallenen haar,sondern die HAARWURZEL... ich nehme mal an dass du unter androgenetischer alopezie(genetisch bedingtem haarausfall) leidest.. hierbei degeneriert / verkleinert sich die haarwurzel des betroffenen haares mit der zeit,bis sie schliesslich komplett abstirbt.- Dafür gibts aber heutzutage wirksame medikamente,google mal nach Finasterid und Minoxidil.

connor08 02.09.2011, 03:39

hilft alles nur sehr bedingt, ist aber immer einen versuch wert.

0
dietermueller 02.09.2011, 03:46
@connor08

ich kenne mich in der materie wirklich aus...sicherlich gibt es leute(ca 15%),bei denen finasterid keine wirkung zeigt,aber bei dem grossteil der "patienten" wird der haarsausfall gestoppt oder wenigstens stark verlangsamt. Minoxidil kann zusätztlich noch zu neuem haarwuchs führen-mit betonung auf "KANN"... wenn man sehr aggressive AGA(haarausfall) hat,hat man natürlich pech ...dann hilft nur noch eine haartransplantation in verbindung mit einer medikamentösen behandlung(finasterid)

0

Ja das ist richtig ... aber mit 26 Jahren auch schon recht früh für Haarausfall ich würde dir koffeinschampoo empfehlen ....

dietermueller 02.09.2011, 03:36

koffeinshampoo ist ein ammenmärchen der werbebranche..das einzige,was WIRKLICH hilft ist finasterid (propecia) und minxidil.

0
Dexxmor 02.09.2011, 03:40

Früh? bei mir gingen sie mit 19-20 aus seitdem glücklicher glatzen träger^^

0
Neelo 02.09.2011, 04:03
@dietermueller

Ja stimmt ist echt schon eher Spät mein Kumpel hats auch schon mit 20 bisschen aber wie dem auch sei Koffeinschampoo ist nicht das die Haare wieder wachsen aber etwas Dicker oder einfach voller damit man es nicht so arg sieht

0

Was möchtest Du wissen?