Fragen zur Familienkasse?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz geschrieben hast, dann schicke der Familienkasse Kopien davon. Außerdem solltest du auch Eingangsbestätigungen oder Absagen in Kopie an die Familienkasse schicken. Dann besteht nämlich noch ein Kindergeldanspruch nach § 32 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2c Einkommensteuergesetz.

.

http://www.arbeitsagentur.de/nn_26532/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Allgemein/Kind-ohne-Ausbildungs-Arbeitsplatz.html

wenn du keine Ausbildung machst, steht dir wohl auch kein Kindergeld zu

Sonst stand es zu und aufeinmal nicht? EInfach keine Ahnung

0

Was möchtest Du wissen?