Fragen zur Bewerbung an einer Uni

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. An so vielen wie du lustig bist
  2. Im Prinzip ja, allerdings nicht bei hochschulstart.de nur für ein Fach (z. B. nur Medizin oder nur Pharmazie).
  3. Ortspräferenz gibst du bei hochschulstart.de, welchen Studienort die bevorzugst.
  4. ja, du kriegst auf jeden Fall den Platz, wenn du über eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) verfügst, egal mit welchem Durchschnitt.

Danke:) Ich hab da noch ne Frage: Wenn ich mich an z.B. Uni Hamburg bewerbe und dann der Uni in Kiel, sieht die Uni in Kiel dann dass ich mich auch an der Uni in Hamburg bewerbe und diese bevorzuge (Ortspräferenz) ?

0
@BloodyMaary

Es ist so, die Ortspräferenz kannst du nur bei hochschulstart.de angeben. Dort bewirbst du dich um ein bestimmtes Fach und gibst dann z. B. 1. Ortspräferenz Hamburg; 2. Ortspräferenz Kiel; 3. Ortspräferenz Köln usw. Wenn du dich bei den Unis um ein Studienfach, das nicht über hochschulstart.de vermittelt wird, bewirbst, dann dann ist das völlig egal, welche du bevorzugst, sie bekommen es in diesem Fall nicht mit.

0
  1. Unbegrenzt

  2. Ja

  3. Nicht direkt, es können ja Immer noch hunderte besser sein als du.

Was möchtest Du wissen?