Fragen zur Beruf Tierpfleger?

2 Antworten

Ich lerne zwar nichts in die richtung aber ich habe mich damals auch sehr dafür interssiert. Am liebsten sehen sie natürlich einen sehr guten bis guten Notendurchschnitt, aber welcher Arbeitgeber tut das nicht. Sie legen besonders Wert auf das Fach Biologie aber was du wissen musst wirst du alles in deiner Ausbildung lernen.


Zu dem Eignungstest kann ich dir nix sagen das handhabt jeder anders


Kommst du aus DE? Bei uns in der Schweiz ust das eine 3-Jährige Ausbildung. Auf die Noten aus der Schule wird kein Wert gelegt, viel mehr wie du dich im Praktikum (welches man vorher machen muss) anstellst. Ich nehme an ist in DE etwa ähnlich.

1

Ja ich komme aus Deutschland.

0

Tierpfleger in Niederbayern WO?

Hey, Ich möchte gerne den Beruf Tierpfleger erlernen, aber Ich finde keine Stellen in Niederbayern :/ es muss doch irgendwelche geben. Bitte schicken wenn Ihr welche kennt.

Vielen Dank.

MfG

...zur Frage

Beruf Koch besondere Voraussetzungen?

`Braucht man als Koch einen bestimmten Schulabschluss, besondere Kenntnisse und Fertigkeiten, wichtige Schulfächer ? Bitte helft mir :)

...zur Frage

Vorteile und Nachteile im Beruf Tierpfleger?

Ich bin heute einen halben Tag schnuppern gegangen und fand es so lala.

Die Schnupperlehre würde bis am Freitag gehen aber ich habe ab übermorgen wieder Schule nun soll ich sie morgen abbrechen oder bis Freitag durchziehen?

Ich hätte noch chancen für eine Lehrstelle.

Muss man in diesem Beruf mit Herz und Blut dabei sein?

Was sind die Vorteile und Nachteile im Beruf Tierpfleger?

...zur Frage

Was haltet ihr von dem Beruf als Tierpfleger in einem Zoo und was verdient man so?

...zur Frage

Kann ich als Tierpfleger Azubi in der Fachrichtung Forschung und Klinik in eine andere Fachrichtung (Tierheim/Zoo) wechseln?

Ich habe meine Tierpfleger Ausbildung mit der Fachrichtung Forschung/Klinik abgebrochen, weil ich lieber eine andere Fachrichtung machen möchte also Zoo oder Tierheim. Habe jetzt mein 1. Ausbildungsjahr beendet und möchte wissen, ob ich in einem anderen Betrieb gleich ins 2. Jahr wechseln kann (Also ein Jahr später, das wäre dann 2018) und das eventl. auch in eine andere Fachrichtung? Die Leute vom Arbeitsamt hatten keine Ahnung also wäre ich sehr Dankbar um Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?