Fragen zur 50000 Leitung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, eine 50000er Leitung hat eine maximale Datenübertragungsrate von 50000 kb/s (Kilobits pro Sekunde) , das entspricht 6, 1 MB/s (Megabyte/Sekunde). In der Praxis werden rund 33000 kbit/s erzielt, das sind rund 4 MB/s.

http://www.dslweb.de/dsl-50000.htm

Die Upload-Geschwindigkeit liegt therotehisch bei 10000 kbit/s, das sind 1,2 MB/s. Effektiv dürften da ca. 1 MB/s drin sein.

Dein lokales Netzwerk (Verbindung deiner Rechner und deines Routers untereinander) ist natürlich viel schneller. Das "langsame" WLAN (802.11n) schaft theoretisch 56 MB/s, tatsächlich, wenns gut läuft, vielleicht die Hälfte, also 28 MB/s. Eine Gbit-LAN ist etwas mehr als doppelt so schnell (128 MB/s bzw. 64 MB/s effektiv)..

Dein lokales Netz beinflusst damit die Gesamtübertragungsrate kaum, die bestimmende Komponente ist der DSL-Anschluss. 16000 kbit/s sind eindeutig zu wenig, 35000 ist, verglichen mit den Testergebnissen, etwas schneller als normal.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiller97
03.07.2014, 01:15

Du meinst sicherlich ein anderes WLAN als wlan-n.... das hat bis 450mb/s ;)

0

WLAN ist IMMER langsamer als eine Kabelverbindung über LAN. Wenn der PC jetzt über Kabel geht, wird er dann auch nicht schneller. Es gibt im Internet SPEETESTS für DSL. Lasse den mal laufen und schau nach was der sagt. Sollte die Leitung wirklich deutlich weniger schnell sein, würde ich mich beschweren und um Abhilfe bitten. ACHTUNG: Die Geschwindigkeit Deines DSL hat nichts mit der Downloadrate zu tun. Die hängt von vielem ab wie dem Server, wie viele gerade runter laden usw. Das kann manchmal sehr langsam sein, wenn viele runter laden und manchmal schnell wenn kein anderer runter lädt. Da kannst Du Dich nicht bei 1und1 beschweren. Nur wenn die Geschwindigkeit geringer wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiller97
02.07.2014, 14:25

Okay, das ist klar. Würde es denn was bringen wenn ich ein PC mit WLAN-ac hätte?

0

Würde mal über ein kabel versuchen. Bringt das nicht mehr leistung ist dein Provider ausgelastet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn mich da zwar nicht ganz so gut aus, habe aber selber eine 50m/bit Leitung udn lade zwischen 5-7mb herunter. Hast du schon einen speed test gemacht? Denn man kann natürlich nicht überall mit Fullspeed laden, nur bei Webseiten die es auch zu verfügung stellen. Dazu muss man noch sagen, das die Provider (in deinem Fall 1&1) auch nie sagen, man bekommt mindestens 50m/bit sonder "bis zu"....heist also es kann auch weniger sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiller97
02.07.2014, 14:27

okay ich lade meistens bei steam mit 4,5mb runter, Hast du WLAN oder LAN?

0

WLAN AC erzielt Bruttodatenraten von bis zu 1.300 MBit/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skiller97
02.07.2014, 14:28

Okay das heißt ich würde schneller runterladen?

0

Was möchtest Du wissen?