Fragen zum Vorstellungsgespräch :) dringend! :/

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Overdressen geht kaum. Nimm nicht zuviel Parfum.

  2. Tische und Stühle umordnen. Irgendwas zum Anfassen zusammen lösen.

  3. Kling alles super.

  4. Top.

  5. Kommt nicht blöd. Audi musst Du nicht beim Namen nennen. Sag: "größerem Unternehmen" Das mit den wenn zwei Zusagen musst Du auch nicht sagen. aber hebe hervor, dass sie Dein absoluter Top-Favorit sind "aus den Gründen, die ich schon genannt habe". Wenn Du dabei noch gewinnend, sozusagen begeistert lächelst, hast Du glaube ich gute Chancen.

Sparberin 29.08.2013, 23:19

Danke :) Ich habe mich nämlich gefragt, ob dass ein Widerspruch in sich ist.. Ich sage dann einfach am Ende nochmals, dass ich mich wirklich sehr über eine Zusage freuen würde :)

0

Du machst dich total verrückt.Denke doch nicht darüber so viel nach.Ziehe an,wodrin du dich wohl fühlst und die Fragen beantwortest du spontan.Wenn dene deine Nase nicht passt,bekommst du den Job sowieso nicht.Sei natürlich,sei ehrlich und sei charmant.Die Antworten selbst sind nicht sooo wichtig,du selbst bist wichtig.Sei entspannt,sieh alles locker.

Sparberin 29.08.2013, 23:13

Puh :D Ich steiger mich oft in solche Sachen hinein :/ weil es mein erstes Vorstellungsgespräch ist :) Der Ausbildungsleiter und der Chef für Personalangelegenheiten haben mir ja im Praktikum bzw. bei der Zusage für das Vorstellungsgespräch schon mehrmals gesagt, dass sie von mir beeindruckt waren und sich gefreut haben, als ich mich beworbe habe :) Trotzdem total nervös :D

0
Felixie1 29.08.2013, 23:29
@Sparberin

Na bitte,das hört sich doch schon gut an und es wird toll werden,wirst sehen.

0

Was möchtest Du wissen?