Fragen zum Thema Salz in Chemie

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

salze sind nichtmetall-metall übersättigt ist wenn zu viel von etwas drin ist fällungen ka

tja - es gibt den spruch:

für irgendwas ist der gang zur schule doch gut gewesen..

bei dir scheint er für diese prüfung nicht einzutreffen...

wie wäre es mal mit rechtzeitigem lernen und aufpassen im unterricht gewesen...

meinst du allen ernstes, dass dir jetzt hier irgendeiner dein prüfungproblem löst...

gehe morgen zur schule, nimm in kauf ein 5 oder 6 zu schreiben - und dann setze dich endlich auf den hosenboden und fange an zu lernen... damit du die versetzung schaffst...

fenestra 14.04.2010, 01:54

@maryli: und in deinem alter sollte man eigentlich so einfache fragen beantworten können. das ist stoff aus der 8.klasse....

0
marlylie 14.04.2010, 02:19
@fenestra

naja - fenestra - aber für mich ist die 8.klasse schon ein wenig länger vorbei mit all ihrem grundwissen - und witziger weise habe ich mir erlaubt, ein paar sachen aus meinem schulwissen zu meiner zeit in der pubertät einfach zu vergesen - weil mir z.b. chemie und mathematik und andere fächer einfach zeimlich wurscht waren...

tjaja - ich fange wophl doch langsam an zu altern und lässiger zu werden... ;-)

und - den "luxus" leiste ich mir einfach... wenn schon keine schachtel pralinen dransitzt... jupp - lockruf der freiheit mit dem älter werden... man muss sich nicht mehr abmühen, ständig die perfekten antworten auf lager zu haben - sollen doch mal die jüngeren ran...

und jetzt schimpf nicht mehr mit mir, fenestra... ;-) lg

0

salze in eine ferbindun metal-nichtmetal, z.B. rost FeO². fällung : ka eine geättigte löung it wenn der maximalgehalt de gelöten toffe in der löung ereicht ist

mfg wiede96

Das lässt sich alles per Google bzw Chemie-Buch herausfinden. Gutefrage.net ist eine Ratgeberplatform, kein Lexikon!

wenn ich etwas Brauchbares bei Google gefunden hätte, hätte ich gutefrage.net auch nicht gefragt

kampione91 14.04.2010, 01:44

Die Unfähigkeit der Menschen, eine Suchmaschine zu bedienen, macht mich immer wieder "traurig". Schau mal eins unter mir hat dir sogar schon jemand einen Link gepostet. Darin findest du im ersten Abschnitt direkt: "Als Salze bezeichnet man chemische Verbindungen, die aus positiv geladenen Ionen, den so genannten Kationen und negativ geladenen Ionen, den so genannten Anionen aufgebaut sind. Zwischen diesen Ionen liegen ionische Bindungen vor." Das ist also nichts?!?

0

Was möchtest Du wissen?