Fragen zum Thema One Night Stand und Sex-Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man findet Kontakte spontan "draußen" (Bars, Konzerte, Discotheken, beim Einkaufen...), unter Bekannten oder im Internet (Flirtplattformen, Erotikforen, Datingplattformen). Einen One Night Stand hat man, wenn man sich dabei anständig benimmt, bei sich oder der anderen Person zuhause oder in einem Hotel, nachdem man klar ausgesprochen und die Einverständnis dafür eingeholt hat, dass man nur für eine Nacht bleibt und sich danach aus den Augen verliert. Auch für eine Sex-Beziehung (die ich unter den Begriff Affäre fasse) gilt, dass vor dem ersten gefallenen Kleidungsstück klar sein muss, dass es nur um Sex und nicht um Liebe geht. Dafür sagt man seinem Gegenüber deutlich, was man will und was man nicht will und fragt nach, ob das in Ordnung ist oder ob der Kontakt an der Stelle gebremst wird. Am wichtigsten sind Ehrlichkeit, Verhütung, Offenheit, Respekt und loslassen-Können. Wenn es irgendwann vorbei ist, sagt man das freundlich und direkt oder lässt es sich freundlich und direkt sagen. Im "einfachsten" Fall wünschen sich beide für die Zukunft alles Gute und gehen getrennte Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FragenAntwort3n 04.01.2016, 22:30

Danke für deine ausführliche Antwort :)

Also man spricht das Thema diskret an(im Laufe eines Gesprächs wenn man sich gut versteht, und fragt einfach)?

1
Janiela 05.01.2016, 05:15
@FragenAntwort3n

Jedenfalls ist das die einzige Möglichkeit, wirklich sicher zu sein, dass für beide klar ist, was läuft. Meistens merkt man sehr deutlich, wenn sexuelle Spannung aufgebaut ist. Offensives Flirten bietet eine recht gute Grundlage, das Thema zu besprechen, es wird sich aber erst im Einzelfall konkretisieren, wann und wie man darüber spricht. L

1

lavoo ^^ ne msl im ernst, wenn du mal feiern bist und ein hübsches mädel siehst einfach andprechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?