Fragen zum Thema Beschneidung!

9 Antworten

Die Beschneidung wurde eingeführt, auch von Religionen, um die Hygiene zu verbessern. In vielen warmen Ländern ist das Wasser zu kostbar um es für eine gründliche Reinigung unter der Vorhaut zu verwenden. Es können sich eher Krankheiten entwickelt und auch übertragen werden. Außerdem haben 40% aller Jungen Probleme die Vorhaut richtig nach hinten ziehen zu können. Da sie das nicht dauerhaft an der Fortpflanzung hindert ist das kein genetisch selektives Merkmal und bleibt deshalb erhalten. Die Sensibilität der Eichel läßt nach einer Beschneidung nach weil die Haut austrocknet und längerfristig passen sich auch die Nerven an weil sie an Berührungen gewöhnt werden.. Der Penis wird nicht länger sondern um die Vorhaut kürzer. Im "gebrauchsfertigen Zustand" gibt es keinen Unterschied in der Länge mehr. Die Krankenkasse bezahlt die Beschneidung wenn sie medizinisch notwendig ist. Bei Vorhautverengung oder häufigen Entzündungen.

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Ja, in den USA ist das üblich und verbreitet.
  • In den USA empfinden viele Frauen einen beschnittenen Penis als normal und einen unbeschnittenen als ungewöhnlich.
  • In Deutschland ist das genau umgekehrt. Die überwältigende Mehrheit aller deutschen Frauen bevorzugt intakte Penisse mit Vorhaut. Die Eichel ist viel zarter und sanfter, Oralverkehr mit viel weniger Anstrengung möglich und der Gleitmechanismus beim Akt ist angenehm für beide.

ALLGEMEIN

  • Ein beschnittener Penis ist nicht hygienischer. Wird ein intakter Penis täglich gewaschen, ist er auch sauber. Wird ein beschnittener Penis nicht täglich gewaschen, ist er auch dreckig. Da gibt es keine signifikanten Unterschiede und tägliches Waschen muss so oder so sein.
  • Die postoperativen Schmerzen sind nicht unerheblich, einige Tage oftmals sogar höllisch, vor allem bei unwillkürlichen Erektionen und die Wundpflege ist schmerzhaft. Da wird viel schöngeredet und der Patient hinterher damit alleine gelassen. Ein Schnitt ringsum ist eine etwa 8-12 cm lange Wunde, die mit vielen Stichen vernäht wird; das sieht bloß alles so klein und nach nichts aus. Auch das Reiben der freigelegten Eichel an Unterhose und Bettwäsche ist anfangs wochenlang sehr unangenehm.
  • Die Vorhaut ist ein sehr sensibles Hautstück und trägt für viele Jungen und Männer ganz erheblich zur sexuellen Stimulation und Lustgewinn bei. Fast alle unbeschnittenen Männer masturbieren durch Hin- und Hergleiten der Vorhaut und empfinden dies als schönste Variante. Diese Form der Masturbation kommt auch dem richtigen Sex am nächsten. Auch beim Verkehr trägt die Vorhaut einen wesentlichen Anteil zum Lustgewinn bei.
  • Die eigentlich als zarte, feuchte, sensible Schleimhaut ausgestattete Eichel würde freiliegen, austrocknen, verhornen und dadurch signifikant unempfindlicher werden. Dieses Abstumpfen mag zwar die Ausdauer erhöhen, reduziert jedoch den eigenen Lustgewinn drastisch.

RATSCHLAG

  • Ich rate strikt davon ab, Dich beschneiden zu lassen. Du wirst es mit Sicherheit bereuen.

Überleg es dir gut ist es vielleicht nur der Druck in den USA der dich dazu treibt? Dann lass es. Man lässt sich auch nicht die Fingernägel raus nehmen weil dann kein Nagel mehr einwachsen kann. Wenn es nicht medizinisch notwendig ist lass es

Seid ihr beschnitten?

Mich würde mal interessieren, ob ihr am Penis beschnitten seit oder nicht und wenn ja, wann ihr das gemacht habt!? Weil ich überlege, ob ich mich auch beschneiden lassen soll. Und tut das nicht total weh nach der Beschneidung, weil die Eichel doch total empfindlich ist!?

...zur Frage

Eichel nach Beschneidung

Also ich wurde vor 10 tagen beschnitten und der stoff meiner kleidung krazt ziemlich unangenehm auf meiner eichel...wie lange dauert es in etwa bis sie sich daran gewöhnt hat?

...zur Frage

beschneidung bei einem erwachsenen?

Wie wird das gemacht? Bekommt man eine Narkose oder wird der Penis betäubt? Muss man dafür ins Krankenhaus? Kann man es ohne Medizinischen grund machen lassen?

Ich hatte noch nie eine Narkose und will auch keine haben und eine spritze in den Penis will ich eigentlich auch nicht sind die schmerzen erträglich wenn man es ohne macht und würde das überhapt ein Arzt ohne machen?

...zur Frage

Beschneidung schmerzhaft?

Hallo ich muss morgen aus medizinischen gründen beschnitten werden. Wie funktioniert das eigentlich mir der Betäubung? Und wie ist das so mit schmerzen? Und vor allem wie wird wird er verbunden also die Naht oder bleibt sie frei? Bitte um eine genaue Schilderung danke im Vorraus Tobi (14)

...zur Frage

Einige Monate nach Beschneidung dunkle Umrandung und die Eichel?

Wurde vor einigen Monaten beschnitten. Jetzt ist eine dunkle Umrandung um die eine Seite der Eichel bestanden.(die rechte Seite) ist das schlimm?

...zur Frage

Durch beschneidung kleiner Penis?

Wurde vor nicht allzu langer Zeit beschnitten. Die Vorhaut wurde komplett entfernt.

Vor der Beschneidung hatte mein Penis eine Länge von 17cm.

Jetzt sind es nur noch 12cm.

Hat dies irgend einen Zusammenhang oder liegt es an etwas anderem?

Und wie sehen das die Frauen da draußen? Ist die Länge noch Akzeptabel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?