Fragen zum Reitsport

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

um anfänger zu ärgern...

und man kommt mit dem po aus dem sattel gar nicht raus - ausser beim leichttraben...

mit einer hose, die die bewegungsfreiheit einengt, kämst du bei mir gar nicht aufs pferd - zu gefährlich.

damit du im sattel nicht rumrutscht, brauchst du eine reithose oder chaps.

man trabt, weil der trab die mittlere gangart ist, die herz-kreislauf des pferdes fördert, kondition und muskeln aufbaut und ausserdem recht schonend für rücken und gelenke des pferdes ist - wenn man es richtig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum trabt man.... weil ein Pferd nun mal Schritt, Trab und Galopp (und manchmal noch andere Gangarten) von Natur aus läuft. Deswegen haben sich jeweils Techniken entwickelt das Pferd in dieses Gangarten zu reiten. Speziell im Trab gibt es Leichttraben und Aussitzen. Beim Leichttraben steht man immer wieder auf und setzt sich dann wieder hin. Man kommt also schon mit seinem Hinterteil in den sattel. Beim Aussitzen bleibt man sitzen. Leichttraben tut man um dem Rücken zu entlasten, wenn das Pferd noch nicht warm ist und weil man auf einem noch nicht lockerem Pferd nicht aussitzen kann.

Mit einer "knallengen Röhrenjeans" kann man schon reiten, allerdings kann es sein, dass sie dich behindert. Für den Anfang fände ich eine weite Jeans, eine Jogginghose oder eine Leggins besser. (ich selbst würde die Leggins bevorzugen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man trabt um den Rücken zu entlasten. Beim Traben bewegst du deine Hüfte aus dem Sattel und das in einem bestimmten Takt. Frage lieber deinen Reitlehrer, wenn du Anfänger bist ;)

Und mit einer engen Hose naja.. Kommt drauf an wie elastisch die ist, aber ich würde es nicht machen. Es gibt ja nicht umsonst Reithosen. Du hast das Gefühl dass du besser sitzt und außerdem kannst du dich ganz 'frei' bewegen ohne irgendein Zwicken oder Drücken. PS: Bei Loesdau, Krämer usw. gibt auch schon ziemlich Günstige.. (Weihnachtsgeschenk ;) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum trabt man beim Reiten

Gegenfrage: Wieso nicht? im Schritt kommt man nicht schnell vorwärts, galopp ist auf Dauer zu anstrengend und teilweise, je nach Untergrund auch nicht möglich

? Kommt man beim Traben mit dem Po am Sattel an oder nicht?

wenn du leichtreitest - teilweise ja teilweise nein beim Aussitzen hast andauernd Kontakt mit dem Sattel

Kann man auch mit einer "knallengen Röhrenjean" traben?

wieso nicht? Wichtig ist nur dass die Kleidung nicht scheuert. Der Rest ist reine Geschmackssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach so zur aufwärmung von pferd und reiter und ja klar du sitzt da ja beim leichttraben musst du aber sowas wie auf und absitzen und ja aber nicht in einem reitbetrieb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?