Fragen zum Ordnungsamt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ordnungsamt ist kein Beruf, sondern eine Behörde. Wenn Du dort arbeiten willst, musst Du in der Regel eine dreijährige Ausbildung in der Kommunalverwaltung machen, die sich nach den Bestimmungen des jeweiligen Bundeslandes richtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
frodobeutlin100 14.05.2016, 08:31

Politesse ist ein Anlernjob .....

0

http://www.studieren.org/ausbildungsgange/politesse-hilfspolizist/

Welche Voraussetzungen benötigt man für die Ausbildung zur Politesse bzw. zum Hilfspolizisten?

 es wird keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben

meist wird eine abgeschlossene Berufsausbildung, sowie der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B verlangt

gute Kenntnisse in den Bereichen Recht und Wirtschaft, sowie im Umgang mit dem PC sind von Vorteil

Wie lange dauert die Ausbildung zur Politesse bzw. zum Hilfspolizisten?

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 6- 8 Wochen.

etc....

es sollte also vorher eine Ausbildung vorliegen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Hessen schreiben die Landratsämter solche Stellen aus (auch für die Hilfspolizei, bzw. für die anhängigen Gemeinden)! Denke, dass es abhängig vom Bundesland ist; aber beim Nachschauen auf den Seiten der Kreisstädte, egal in welchem Bundesland, sollte man bei Recherche weiterkommen!

Wie finde ich das Ordnungsamt? Hat sicher seine Existenzberechtigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?