fragen zum milcheinschuss

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sag deiner Hebamme vor der Entbindung, dass du nicht stillen möchtest, dann bekommst du Abstilltabletten die den Milcheinschuß verhindern. Oder geht es jetzt um die Milch die noch vorm ersten Kind da ist?

nein es geht um die neue milch die sich entwickelt oder entwickelt hat weil ichn icht unbedingt stillen möchte

0
@zicke87

Dann bekommst du Abstilltabletten direkt nach der Geburt. Einfach direkt Bescheid geben wenn du zur Entbindung kommst.

0

Warum bekommt man ein Kind, wenn man dem nicht das Beste geben will, was man kann? o.K. Formulanahrung ist auch akzeptabel, aber stillen ist das Optimalste.

Das sollte man aber schon jedem selbst überlassen.....es gibt z.B. auch medizinische Gründe nicht zu stillen. Und bei manchen Frauen ist das Stillen durch Entzündung der Brustwarzen nun mal sehr schmerzhaft.

0
@liebefrau

Also ich finde auch das ist eine persönliche Entscheidung. Wenn sie sonst eine gute Mutter ist interessiert es mich nicht ob eine stillt oder nicht.

0
@liebefrau

ich hae bei meinen ersten sohn blasen an der brustwarze bekommen und jetzt habe ich abgst das es wieder passiert weil es sehr sachmerzhaft war

0

Stillen ist sicher das Optimalste. Aber es gibt genügend Gründe, warum sich eine Frau auch dagegen entscheiden darf, ohne dass man ihr ein schlechtes Gewissen machen sollte, wenn sie es nicht tut!

0

Du kannst jederzeit Deine Hebamme fragen. Die hilft dir bei Deinem Wunsch.

Was möchtest Du wissen?