fragen zum medizinischen ohrring!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo (:

also zu 1.: meine musste ich 4 wochen drinbehalten und durfte sie nicht lösen. das unterscheidet sich aber... manchen brauchen nur 2 wochen ( was ich für zu wenig halte ) und mache eben 6. wenn du auf nummer sicher gehen willst, behealte sie am besten 4-6 wochen drin, dann kannst du sicher gehen, dass es abgeheilt ist und sich wahrscheinlich nicht entzündet, wenn du die ohrringe wechselst :)

zu 2.: meist gibt es die nur in silber und gold mit verschiedenfarbigen steinchen oder ohne stein. ich hab zumindest noch keine anderen gesehen. das liegt wahrscheinlich daran, dass silber und gold sehr verträglich ist und sich das ohrloch dann nicht entzündet

Eigentlich sollte man sie 6-8 Wochen drin lassen. Bei mir waren es exakt 3 Tage, dann habe ich sie gegen echtsilberne ausgetauscht, die ich allerdings vorher sterilisiert hatte. Gab überhaupt kein Problem.

  1. 4-6 wochen
  2. silber und gold mit sicherheit, aber man kann auch mal nachfragen, die zeigen einem dann die auswahl und können evtl. ein modell bestellen, wenn sie gar kein schönes haben :)

Was möchtest Du wissen?