Fragen zum Lotto!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MrAkme,

von deinem Lottogewinn müsstest du nichts abgeben, Lottogewinne sind nicht versteuert. Aber dir würde was vom Bafög abgezogen.

Und ja, die Gewinnsumme wird i.d.R. auf alle Gewinner aufgeteilt. Die 10 000 würden also durch 30 geteilt. Wenn 500 Leute 300 Euro gewinnen, erhält jeder 60 Cent.

Letztendlich kommt das jedoch auf die Lotterie und auf die Gewinnklasse an. Manche Gewinnklassen in manchen Lotterien zahlen Fixpreise an alle Gewinner aus. Zum Beispiel im amerikanischen Powerball, da kriegen alle Gewinner mit 5 Richtigen pauschal eine Million Dollar.

ich bin Student und bekommen Bafög vom Studentenwerk - Sagen wir mal ich würde beim Lotto gewinnen, müsste ich etwas davon abgeben quasi als Steuer, da ich ja Leistungen erhalte

Gilt als Einkommen. müsstets du bescheid geben, dann wird dein Bedarf fürs Jahr angepasst und es kann sein, dass du alles/Teil zuückzahlen musst,. Es sind ja nur 4800€ pro 12 Monate frei,

Was möchtest Du wissen?