Fragen zum Kreisjugendsprecher?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also hier bei uns ist die Nachfrage ziemlich gering.. Leider obwohl es sehr viel Spaß macht!!
Es ist natürlich von Kreisjugendfeuerwehrausschuss (KJFA) zu KJFA anders..
Aber mir und den Jungs mit dennen ich es jetzt die letzten zwei Jahre gemacht habe hat es sehr viel Spaß gemacht und ich persönlich kann merken das ich sehr viel offener geworden bin:)
Der Aufwand ist natürlich von Kreis zu Kreis unterschiedlich!
Hier in SH gibt es Kreise wo die KJGL's überhaupt nicht eingebunden werden in die Arbeit und in anderen Kreisen sind sie immer und überall mit dabei.
Vielleicht wendest du dich einfach mal an deinen Kreisjugendwart oder einen von den Fachbereichsleitern und fragst da mal nach wie es bei dir so ist:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubbles112
17.01.2016, 15:44

Achso und die Wahl ist auch überall verschieden, bei uns findet sie mit am Kreisjugendfeuerwehrtag statt und die JFMitglieder die es gerne machen wollen stellen sich alle einmal vor und dann wird eine geheime Wahl gemacht :)

1
Kommentar von bubbles112
17.01.2016, 15:51

Finde ich gut!:)
Also normalerweise:
- Voller Name
- JF aus der du kommst
- wenn du möchtest noch was du machst (Schule, Ausbildung,...)
- Wie lange du in der JF bist
- Funktion in deiner JF (Jugendgruppensprecher, Gruppenführer oder ähnliches)
- warum du interesse an diesem Amt hast und warum u denkst das du der richtige währst

Aber nicht zu lange reden! Relativ kurz und knapp aber alle Informationen !

Viel Glück für die Wahl!:)

0

Was möchtest Du wissen?