Fragen zum Juniorclub von Land Kamerun in Göhrde/Niedersachsen.?

1 Antwort

Frag mal höflich in Kamerun nach.

Über Deine kinder-typischen Fragen, die bei Dir natürlich ganz oben stehen und Dir am wichtigsten sind, wird man befremdet sein:

Jutube und Handyverbot.

Kinderkacke.


Habe ich bereits, es wurde auf einen Anruf verwiesen. Ich hatte aber extra eine Email geschrieben, damit ich nicht anrufen muss. 

Das es typische Kinderfragen sind liegt vielleicht daran das ich noch Kind bin^^ 

Ob es jetzt Kinderkacke ist oder nicht, wer nichts Gescheites zu sagen hat sagt lieber gar nichts. 

1

Erste kleine Reitturniere - Was muss ich können?

Hallo

Ich bin 16 Jahre und reite seit fast 4 Jahren. Ich habe bereits Reiterpass und Nadel. Jetzt wollte ich mal wissen, wie weit man reiterlich fortgeschritten sein muss, um auf kleine Reitertreffen oder kleine Hausturniere mitmachen zu können. Mir geht es nicht um das Gewinnen, sondern einfach um das Mitmachen. Wisst ihr was ich in jedem Fall beherrschen sollte?

Danke schön mal im Voraus;)

...zur Frage

Reitferien in Niedersachsen/NRW?

Hallo,

kennt ihr Reiterhöfe, die Reiteferien anbieten und so in der Gegend Paderborn/Bielefeld/Güterloh/Holter Wald liegen?

Preislich unter 350€

Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Ponyhof Wendell, wie läuft das mit dem Winterquartier ab?

Moin, Ich wollte ein Pony ins Winterquartier nehmen und wollte fragen welches Pferd ihr mir empfehlen könnt. Von wann bis wann findet es statt? Wie werden die Pferde verteilt? Bekommt man die Ausrüstung der Pferde mit? Kostet es was ?

Lg und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen 💕

...zur Frage

Unter keinen Umständen Hengst kaufen?

Hallo,

ich werde in ein paar Monaten Pferde probereiten und dann eines kaufen.

auf den meisten Höfen, auf denen ich probereiten werde gibt es auch Hengste zum Verkauf. Würdet ihr die erst gar nicht probereiten?

Es ist mein erstes eigenes Pferd. Aber ich habe sonst recht viel Erfahrung.

Also für mich wäre Hengst an sich kein Ausschluss Kriterium, da ich ein fortgeschrittener Reiter bin und sowohl am Boden als auch im Sattel sicher und souverän bin und mein Hof artgerechte Hengsthaltung anbietet. Natürlich kann man einen Hengst auch noch legen lassen. Wie sehr verändert sich dann der Charakter? Ist das unbedingt nötig?

Es wird kein reines Freizeitpferd, ich möchte nächstes Jahr auch mit Turnieren anfangen.

Wenn mein Hof nicht für Hengste geeignet wäre würde ich auf jeden Fall keinen kaufen, aber ich finde die Hengsthaltung auf meinem Hof echt super.

Ist es eine blöde Idee, sich als erstes Pferd gleich einen Hengst zu kaufen?

Wie gesagt, ich habe reiterliche Erfahrung und auch Erfahrung mit der Haltung.

Ich werde nicht nach einem Hengst suchen, sollte es jedoch passen wäre es ja eigentlich blöd, wenn ich das Pferd nicht kaufen würde, nur weil es ein Hengst ist...

LG

...zur Frage

Welche Paddockmatten für Beton-Paddock?

Hi,

welche Paddockmatten könnt ihr für einen 3,2x5,5m Beton-Paddock empfehlen? Sie sollten gut dämpfend und nicht rutschig sein.

LG

...zur Frage

dringendes Pferd-Schaf-Problem

Ich habe ein Problem, das dringend in den nächsten Tagen gelöst werden muss!

Meine 22jährige Schwarzwälder-Fuchs-Stute Ronda steht Zeit ihres Lebens allein (ohne andere Pferde) -das das nicht gut ist hat mein Opa (dem das pferd gehört) nun auch endlich begriffen, darum haben wir zu Ostern ein junges Kamerun-Schaf-Ziege-Mix gekauft, das sich mit Roda so sehr angefreundet hat, dass sie denkt es währe ihr Fohlen, echt! Sie dreht total durch wenn sie Lotti (das Schaf) garnicht oder nur schlecht sehen kann. Beim putzen zappelt, wiehrt und scharrt sie pausenlos (weshalb ihre Hufe stark eingerissen sind) beim reiten und longieren ist sie verspannt und will immer nur nach Hause, ich muss sehr streng sein. Früher konnte ich sie nur mit dem Stallhalfter auf dem blanken Rücken ausreiten, jetzt ist Ronda unberechenbar, springt über die Abgrenzung des Reitplatzes, schreckt auch vor Strom nicht zurück. Nichtmal mehr spazieren gehen können wir ohne das sie pausenlos wiehrt. Opa reicht es, er will das Schaf noch diese Woche verkaufen, aber das würde Ronda das Herz brechen. Allerdings ist es auch nicht gesund wenn sie sich immer so aufregt sobald sie von Lotti getrennt wird-zumal sie Arthrose hat. Bitte, antwortet mir wenn ihr die Antwort wisst! Es ist mir sooo wichtig, aber ich weiß mir keinen Rat mehr, wir haben nicht genug Geld um 2 Großpferde zu halten, aber Ronda soll es auf ihre alten Tage schön haben und sich wohlfühlen. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?