Fragen zum Handy ...sim karte verkleinern und warum habe ich plötzlich E-Plus ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MADLEO,

ja, man kann die SIM-Karte zuschneiden oder stanzen. Man sollte dabei aber sehr vorsichtig sein, um zu vermeiden, dass der Chip beschädigt wird. Ebenso kann ein unsauberes zuschneiden oder stanzen dafür sorgen, dass irgendwann der SIM-Leser im Handy die Karte (oder irgend eine Karte) nicht mehr erkennt.

Hinsichtlich der Anzeige...

AOL wurde vor Ewigkeiten von Hansenet übernommen. Hansenet wurde vor langer Zeit von Telefonica übernommen, ePlus wurde vor kürzerer Zeit von Telefonica übernommen.

So kann es sein, dass eine SIM-Karte, die vorher nur im Netz von o2 unterwegs war, jetzt auch das Netz von ePlus mitnutzen kann und dies entsprechend anzeigt.

Alles kein Grund, sich Sorgen zu machen, am Tarif und den Konditionen hat sich nichts geändert :-)

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MADLEO
24.06.2016, 22:59

wäre es am besten, bei O2 eine passende sim-karte zu bestellen ???

0

Ja, it etwas Geschick kann man seine Sim-Karte tatsächlich mit der Nagelschere verkleinern - allerdings muss man sich exakt an die vorgegebenen Umrisse halten, deshalb ist eine Schablone von Vorteil.

AOL ist, soviel ich weiß, kein Mobiltelefonanbieter in Deutschland, sondern ein amerikanischer Internet-Konzern, also ist es kaum möglich, dass du hier jemals AOL als Netzanbieter hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MADLEO
24.06.2016, 21:20

AOL steht zwar immer noch im Display aber bin ja bei O2

0

Was möchtest Du wissen?