Fragen zum Brassenangeln?

5 Antworten

Ich vermute, du angelst mit Maden als Köder. Brassen, vor allem grosse Brassen, nehmen sehr gerne: Mistwurmbündel, Tauwürmer, Boilies sowie Kombinationen als Variation mit: Mais, Maden, Mistwürmern, halbierten Tauwürmern etc. Du siehst - mit zunehmender Ködergrösse vermindern sich die "Gefahren", kleinere Fische zu fangen. Da du im Kanal angelst, empfiehlt es sich, die dort vorkommenden natürlichen Köder zu nutzen, also Tauwürmer; evtl. aber auch Nacktschnecken. Anfüttern kannst du weiterhin mit normalem Anfütterzeug, aber durchsetzt mit zerkleinerten (Tau-)Würmern und/oder Mais.

Kombiniere deinen Hakenköder mit Mistwurm und Dosenmais - so kannst du selektiv die großen Brassen herausfiltern. Du kannst auch nur Tauwurm als Köder einsetzen. Ist der Schwarm am Futterplatz, füttere zusätzlich mit dem Katapult nur Dosenmais nach und bestücke auch deinen Futterkorb mit Partikeln. Manchmal mögen die Brassen das Geräusch des Futterkorbes nicht und riechen Lunte - tausche dann gegen ein Bleigewicht aus und überwerfe deinen Angelplatz entsprechend der Wassertiefe und schließe sofort den Bügel. So landet dein Köder am Futterplatz. Du kannst auch dann die Winkelpickerrute nehmen. Füttere natürlich mit dem Katapult Partikel!

ich denke es liegt weniger am köder, sondern mehr an der futter - bzw. Feedertechnik . Versuch dein Futter einen Tag vor Angelbeginn zu mischen, dadurch wird es passiv und uninteressant für kleine Fische. Des Weiteren ist zu überlegen, ob nicht ein schwererer Korb mit langem Vorfach zu wählen ist. Und immer schön Caster und geschnittene Würmer verklappern. Jedoch so wenig wie möglich Bewegung am Futterplatz.

0,16mm transparent flourocarbon oder 0,12mm green transparent flourocarbon?

Würde gerne bald in italien light rock angeln gehen und würde gerne wissen was besser ist.

...zur Frage

Welche ist die fängigste Tageszeit für Brassen?

Hi, ich gehe heute Abend ein paar Brassen Feedern. Ist der Abend eine fängige Zeit auf Brassen ?

...zur Frage

Angeln in Baden-Württemberg?

Hallo zusammen,

Ich habe einen Jugendfischerreischein und Angel in letzder zeit ziemlich häufig.

Ich fliege in ein Paar tagen nach Stuttgard und wolte fragen, ob ich da auch mit meinen Sächsischen Jugendfischerreischein mit meinem Onkel Angeln darf, oder kann ich dann nur in Saxhsen angeln?

LG Nick

...zur Frage

Beim Angeln beißt nichts :-( wieso?

Hallo, Ich weiß Mutter-Natur kann man nicht zwingen das die Fische beißen aber ich angle schon seit 4 Tagen vormittags, nachmittags, abends, nachts.. und noch nicht mal ein biss nur die kleinen rotaugen. Ich habe auch schon alles an Köder versucht.. Tauwurm, Regenwurm, Maden, Köderfische(TOT!!) Ich hab auf dem Grund gegangelt.. wircklich alles versucht :( Bei uns gibt es keine Seen nur Flüsse. Und es gibt viele Bisamratten.. aber die haben eigentlich nie wircklich gestört.. Wieso beißen die Fische nicht mach ich was Falsch? hauptsächlich bin ich auf Aale aus :-/ Ich hab auch meine Angelplätze immer gewechselt.. Sind die Fische im Sommer bzw. diesen Monat irgendwie weniger Aktiv?.. Bitte um möglichst schnelle hilf.. bzw tipps und so .. :( lg :-*

...zur Frage

Forellen Köder? Wenn man nur naturköder und Paste benutzen darf!

Hallo,

Ich gehe Samstag morgen um 7 Uhr an einen Forellenteich zum wetkampfangeln. Nun wollte ich mal fragen da man nur naturköder und Paste benutzen darf welchem Köder ich wählen soll. Ich wehre ja für einen Wurm da der schön zappelt. In was kann ich die Maden und die Würmer denn einlegen damit die Fische besser angelockt werden? Ich hab gehört Jod soll gut sein? Schreibt mir eure Erfahrungen mut was ihr am besten gefangen habt oder was gut geht. (Ich darf kein anfütterungsmittel benutzen aber Köder einlegen darf man)

Gruß, JD

...zur Frage

Woher bekommt man gute, preiswerte Angelausrüstung?

Es sollte sich zwar schon um brauchbare Ausrüstung handeln, aber den Markennamen möchte ich nicht unbedingt mitbezahlen, wenn es auch günstiger geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?