Fragen zum bösartigen Tumor!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi Alpay28,ein bösartiger Tumor wächst infiltrierend dh.keine Zellgrenzen werden eingehalten,so wird das betreffende Organ morphologisch geschädigt,der Tumor verhält sich parasitär dh.er wächst auf Kosten der Strukturen,braucht eigene Blutzufuhr und -abfluss,braucht wegen des eigenen Stoffwechsels Kohlenhydrate,Proteine und Fette.Folge der Wirtsorganismus verliert an Energie,an Spurenelementen und an Vitaminen,man nennt diesen katabolen Vorgang Tumorkachexie,es kommt zur Blutarmut,zu Abwehrmängel damit zu zusätzlichen Erkrankungen und wichtig:der boesartige Tu setzt Tocjtergeschwülste in fas allen Organen.Eine `Tu-Entfernung allein bedeutet keine Heilung,sondern nur ein Aufschieben letztlich des Todes.Daher der Name "bösartige Tumoren".LG Sto

In meiner Familie, gab es auch so einen Fall! ( Meine Schwester) Gott sei Dank früh genug erkannt. Bösartig ist immer Krebs der Gefährlich sein kann und der Genital Krebs ist Recht' selten und für die Frage, muss du dich nicht für Schämen. Meine Schwester war erst 21 Jahre alt! Krebs wächst unterschiedlich bei einer schneller oder langsamer , und um welchen Krebs es sich handelt. Warum fragst du das? Wenn ich es Wissen darf?

Wenn ein bösartiger Tumor als solcher diagnostiziert wurde, dann handelt es sich um Krebs. Ansonsten nennt man das (bis dahin) " Raumforderung". Raumforderung ist also kein Garant für Gutartigkeit.

Als Krebs bezeichnet man verschiedene Erkrankungen, bei denen sich “entartete Zellen” unkontrolliert vermehren. Mediziner verwenden den Begriff Tumor für alle Schwellungen – auch solche, die mit Krebs nichts zu tun haben. So bezeichnet man zum Beispiel Verhärtungen, die durch eine Entzündung, einen Erguss oder Ähnliches hervorgerufen werden, ebenfalls als Tumor.

hier die genaue Beschreibung: http://krebs.com.de/

.

Ein bösartiger Tumor ist immer Krebs. Das Dauert also gar nicht

Ein bösartiger Tumor ist Krebs.

Alpay28 01.07.2013, 23:19

Ja der Tumor hat ja eine Form und Krebs ist die Krankheit oder net ?

0

Ich wüsste jetzt den Unterschied zwischen "bösartiger Tumor" und "Krebs" nicht. also ich würde sagen, das ist das gleiche.

Am Anfang ist es halt nur das "Anfangsstadum". Gliedert sich eben in 4 Stadien. aber an sich ist ein bösartiger Tumor immer Krebs...oder nicht?

es kommt darauf an was für ein krebs ist und wie er sich entwickelt.

Was möchtest Du wissen?