Fragen zum Betreuten wohnen?eigene wohnung und ab 16?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das gibt es, wenn ein weiteres Zusammenleben mit der Familie nicht mehr möglich ist. Sind Deine Probleme zuhause denn so groß?

So schnell geht das nicht, weil die Plätze wirklich sehr, sehr teuer sind und das Jugendamt natürlich erstmal versucht, anderweitig zu helfen.

In seltenen Fällen bekommen 16jährige eine eigene Wohnung. Meist ist das dann eher ein Jugendwohnheim.

Übrigens werden die Eltern zur Kasse gebeten, wenn sie zahlungsfähig sind.

Das Konzept "Betreutes Wohnen" ist eher an den Bedürfnissen älterer Menschen ausgerichtet, die sich (bzw. bei denen sich Verwandte) nicht mehr ganz sicher sein können, den Alltag ohne Hilfestellung meistern zu können. Dass es das auch für Jugendliche geben könnte, wäre mir neu. Aber beib doch bei deinen Eltern, man muss seine Kindheit nicht zu früh aufgeben.


Was möchtest Du wissen?