Fragen zum Beruf "Fahrzeuglackierer"

1 Antwort

Kundenkontakt hast du bestimmt, ob du viel Kundenkontakt hast hängt auch von der Größe des Betriebs ab. Englischkenntnisse sind in dem Beruf nicht so wichtig wie z.B. in kaufmännischen Berufen, aber gute Noten sind immer ein Vorteil. Mit Autos solltest du dich schon auskennen. Es wird von dir immer erwartet, dass du Interesse an den Dingen hast mit denen du arbeitest und beim Fahrzeuglackierer sind das nun eben Fahrzeuge. Ein Führerschein ist sicherlich sehr sinnvoll, da man ja auch Kundenfahrzeuge bewegen muss. In die Ausbildung kommst du meist noch ohne, aber es wird dann oft erwartet, dass du den Führerschein machst sobald du alt genug bist.

Habe paar fragen zu den Beruf Rechtsanwalt 1 ) was muss man alles können? 2) welchen Schulabschluss braucht man? 3)wie lange dauert die Ausbildung?

Rechtsanwalt

...zur Frage

Ausbildung als Fahrzeuglackierer

Hi Leute, ich habe mich entschlossen eine Ausbildung als Fahrzeuglackier zu machen. Eigentlich wollte ich Kfz-Mechatroniker werden, aber nach meinem letzten Praktikum ist mir klar geworden das wird nichts.Da ich auch schon eine längere zeit raus bin aus der schule, konnte ich die Meister(es waren 5 insgesamt) nicht ganz überzeugen das ich es in Berufsschule packe. Da ich mich nur für Autos interessiere und es auch ein handwerklicher beruf sein muss, habe ich als alternative an den beruf des fahrzeuglackieres gedacht. Jetzt wollte ich mal wissen wie der alltag so aussieht und wie die verdienst möglichkeiten nach der ausbildung sind. Bitte alles schreiben was ich über den beruf wissen sollte danke.

...zur Frage

Führerschein für Selbstfahrende Autos?

Braucht man in der Zukunft ein Führerschein für selbstfahrende Autos? Dann können ja theoretisch später auch Kinder Auto ,,fahren".

...zur Frage

Braucht man für diesen Beruf gute Englischkenntnisse?

Braucht man für den Beruf als Steuerberater gute Englischkentnisse?

...zur Frage

unterschied kfz mechatroniker und kfz karosseriebau und fahrzeuglackierer?

verdienen kfz mechatroniker mehr wie kfz karosseriebauer und lackierer?? und ist die schule die selbe also gleichschwer. und wer hat mehr ahnung von autos? und mir kommts so vor als wäre kfz emchatroniker der haupt beruf und auch leichter ein job zu finden als der karosseriebauer und lackierer

...zur Frage

Ist es möglich eine Fort- oder Weiterbildung vom Fahrzeuglackierer zum Lacklaboranten zu machen?

Hi Leute, Ich bin im 3. Ausbildungsjahr und nächstes Jahr im Juli mit meiner Ausbildung als Fahrzeuglackierer fertig. Ich würde gerne den Beruf als Lacklaboranten ausführen und wollte nun fragen ob es möglich ist eine Fort oder Weiterbildung zu machen da es ja ein ÄHNLICHER ( beides hat ja was mit Lacken zu tun ) Beruf ist, oder müsste ich eine komplett neue Ausbildung machen ?

Danke schonmal im Voraus Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?