Fragen zum Beruf " Heilerziehungspfleger "

1 Antwort

Also ich selber habe die Ausbildung nicht gemacht, aber eine Bekannte von mir. Die hatte immer Arbeit und Schule im Wechsel (alle paar Wochen) und hat dabei ein Ausbildungsgehalt bekommen (war aber nicht so riesig). Und je nachdem, wo man die Ausbildung macht, hat man auch Nachdienst oder sehr früh morgens bzw. abends Dienst.

Mach doch einfach mal ein Praktikum in solch einer Einrichtung. Dann siehst Du ja, wie der Hase läuft :)

Mach ich ja grad! Aber das ist ja nicht über all gleich.. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?