Fragen zum Allgemeinen funken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

A) 2m bezeichnet das Frequenzband. 2m ist die ungefähre Wellenlänge.

B) Das Boafeng darfst Du ohne Amateurfunklizens garnicht nutzen. 

C) Das kommt darauf an, wen Du alles störst. Mit den Geräten kannst Du auch den Polizeifunk stören, wenn Du die falsche Frequenz wählst und das kann dann sehr teuer werden.

Was möchtest Du wissen?