Fragen zu Word 2010

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also - im Prinzip findest Du das alles in der Wordhilfe Schritt für Schritt erklärt, man muss nur wissen wonach man suchen muss - die Hilfe ist viel besser als Ihr Ruf und sicher besser als ich das in Kürze hier kann.

Im Prinzip so - Suchbegriffe sind kursiv: Ein Automatisches Inhaltsverzeichnis beruht auf korrekten Formatvorlagen für die Überschriften.

In der Formatvorlage der Kopfzeile kannst Du die Formatierung ändern und ggf. einen Rahmen unterhalb des Textes einfügen.

Und für die Überschrift dort musst Du ein diese als Feld (StyleRef --> dann Auswahl der entsprechende Formatvorlage - vermutlich Überschrift 1) hinterlegen.

MEIN TIPP: Ganz einfach kannst Du es Dir aber machen und viiiiiiel Zeit spraen, wenn Du Dir diese Formatvorlage gönnst: http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/115877.html - an der kann darüberhinaus auch gut lernen wie es den richtig geht mit dem Formatieren in Word - ich bin über diese endlich immer besser geworden und kann es nur empfehlen, sich auf diese Weise den Word-(un-)tiefen zu nähern - viel Spaß!

Für ein Inhaltsverzeichnis solltest Du für die Überschriften entsprechende Formatvorlagen verwenden, unter Verweise findest Du ganz links "inhaltsverzeichnis". Du kannst entweder eine der automatischen Varianten verwenden, oder unten "Inhaltsverzeichnis erstellen" und dann genau konfigurieren, wie Du es möchtest. Das mit Strich etc. ist eine Kopfzeile. Du fügst Sie über Einfügen - Kopfzeile ein. Entweder nimmst Du auch hier eine vorgefertigte, oder Du gehst unten auf Kopfzeile bearbeiten und baust sie Dir passend zusammen. Für das selber machen, musst Du den Absatz mit einer unteren Rahmenlinie versehen und dann die Seitenzahl über Einfügen - Schnellbausteine - Feld - Page einfügen. Die aktuelle Überschrift würde ich von Hand reinschreiben (je Kapitel ein eigener Abschnitt mit eigener Kopfzeile), alternativ kannst Du es mit einer Textmarke und einem Verweis versuchen.

Was möchtest Du wissen?