Fragen zu Twilight 2016?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke nicht, dass es jemals einen neuen Twilight Film geben wird 😂

Kristen und Robert waren mal ein Paar. Ich bin mir nicht 100% sicher, aber ich glaube er hat schluss gemacht, weil sie ihn betrogen hat.

Ich habe den 3. & den 4. Teil gelesen, und ich kann dir die Bücher auf jeden Fall empfehlen, da Bücher meistens besser sind als der Film. Es ist einfach alles genauer beschrieben und man lernt die Charaktere besser kennen.👍

Taylor Lautner hat im 1. Teil eine Perrücke getragen.

Hoffe, ich konnte dir weiter helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michxelle 07.09.2016, 03:33

Danke für deine Antwort :)

0
Theloyal 07.09.2016, 03:34

gerne :)

0

Hi!

1. Es wird keine weiteren Filme über Bella und Edward geben, aber seit die Novelle "das kurze zweite Leben der Bree Tanner" veröffentlicht wurde, wird darüber nachgedacht, einen Film aus der Perspektive von Bree zu drehen, jedoch ist noch nichts offiziell. 

2. Ich habe mir zuerst alle Filme angesehen, da ich die Bücher nicht so interessant finde, was jedoch nicht der einzige Grund ist; Edward gefällt mir in den Verfilmungen besser, denn sein Charakter ist ausgeprägter und besser an die Situation angepasst. Wenn du jedoch alles etwas genauer beschrieben magst, empfehle ich dir, die Bücher zu lesen (vieles ist in den Filmen ausgelassen worden). 

3. Ich würde es nicht gerade als "hassen" beschreiben, ihnen ist die Rolle einfach zu viel geworden; Robert Pattinson hat oft genug zum Ausdruck gebracht, dass er viel zu sehr mit Edward Cullen in Verbindung gebracht wird und die Leute erwarten, dass er so ist wie er - was laut seiner Aussage nicht der Fall ist. Beide haben bereits in Interviews erwähnt, dass manche Szenen einfach nur unangenehm und eine reine Qual gewesen wären (besonders Kristen).

4. Sie kamen nach dem ersten Film (zuvor kannten sie sich nicht) zusammen. 

5. Kristen hat Robert mit Rupert Sanders, einem Regisseuren, betrogen, was ausschlaggebend war. Sie hat später auch noch erzählt, dass ihre Beziehung mit Robert manchmal "widerlich" war und sich alles gar nicht mehr natürlich anfühlte. Ob sie das nur gesagt hat, um ihn zu verletzen, weil er sich nach ihrer Trennung mit FKA twigs verlobt hatte, ist allerdings nicht bekannt. 

6. Taylor Lautner trug damals eine Perücke, die er zudem nicht mochte, sodass er froh war, als er sie in New Moon ablegen konnte. 

7. Ich liebe die Twilight-Serie über alles (besonders die Filme, die Bücher eher weniger) und bin meinen Freundinnen dankbar dafür, dass sie mir damals von der Saga erzählt haben. 

Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Antworten weiterhelfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zu diesen ganzen Hintergrund Sachen kann ich nicht viel beitragen, aber die Bücher sind auf jeden Fall lesenswert außerdem gibt es da auch noch einen "fünften Teil" bei dem geht es aber um die Geschichte von einer Vampirin, die am Ende von "Bis(s) zum Ende der Nacht" von den Cullens verschont, allerdings von den Volturi umgebracht wird. Das Buch ist eigentlich ganz süß und ist sehr zu empfehlen. 

Außerdem gibt es ein e-book wo Stephenie Meyer die erste Begegnung von Edward und Bella in Edwards Sicht beschreibt... Das Buch heißt: "Edward - Auf den ersten Blick" Das gibt es auf jeden Fall im Google Play Store und bei Amazon kostenlos.

Sonst kann man nur sagen, das die Filme gut sind (okay, außer dem zweiten... Der ist mir zu dramatisch und so was) und die Bücher noch besser, aber ich finde sowieso die Bücher immer besser als deren verfilmungen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michxelle 07.09.2016, 21:02

Danke für die Antwort :)

0

Also punkt 5 könnte ich absolut nachvollziehen und punkt 9: ich finde die furchtbar!! Konnte die gar nicht bis zum ende schauen. Ganz schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
konstanze85 07.09.2016, 01:42

Und dass die real ein paar waren, war nur PR, denn sie ist lesbisch

0
uncutparadise 07.09.2016, 08:08

Und weil das nur PR war, hat sie auch mit einem Regisseur geschlafen, während beide ein paar waren?

0

Hey,

1. Nein es wird keinen weiten Film geben. Die Filme basieren auf Büchern und diese sind jetzt alle Verfilmt.

2. Ich hab zu erst die Bücher gelesen und dann die Filme gesehen. Ich kann dir nur raten, die Bücher zu lesen. Meiner Meinung nach sind sie noch heute toll und die Liebesgeschichte ist großartig. Ließ sie, denn du erfährst in ihnen teilweise auch viel mehr, als in den Filmen.

3. Hassen ist übertrieben. Sie wollen nur nicht mehr damit in Verbindung gebracht werden.

4. Ja, sie waren ein Paar. Sogar zwei mal. Einmal ca. 4 Jahre. Dann nach der Trennung für die Promo vom letzten Teil wieder.

4. Sie hat in mit dem Regisseur von Snowwhite and the Huntsman betrogen. Das ging ziemlich fett durch die Presse.

5. Die Haare waren definitiv nicht echt. Es War ne Perücke. Denkst, er hätte zwei Jahre zuvor gewusst, dass er mal einen Werwolf spielen soll, für den er lange Haare braucht?

6. Ich finde Twilight eigentlich okay. Die Bücher finde ich eigentlich ziemlich gut. Nur die Filme gehen mir etwas auf die Nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Fragen wurden ja so ziemlich alle beantwortet :)

Ich finde Twilight noch immer toll..war von Anfang an ein Fan und hab die Bücher zu erst gelesen :) Mittlerweile bin ich in RPG Foren unterwegs :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Nein, wie auch. Bücher sind alle
2. ja, sollen besser sein
3. hassen nicht, es hat ihnen allerdings nicht grad geholfen ;-)
4. Ja
5. Sie hat ihn betrogen
6. keine Ahnung
7. Teenie-Schnulzen :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Michxelle 07.09.2016, 21:04

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?