Fragen zu Sixpack aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sixpack bedeutet, dass durch einen niedrigen KFA hoffentlich gut trinierte Bauchmuskeln zum Vorschein kommen.

Dazu brauchst du eine gute Ernährung und ein gutes Training. Ein Sixpack kann man auch nur mit SitUps erreichen. Um möglichst große Muskeln zu bekommen, solltest du aber diese sehr langsam und kontrolliert ausführen.

Auch wenn man denkt, dass man dann ein perfektes Sixpack hat, muss man sich um den Erhalt kümmern. Also auch weiter trainieren und sich gut ernähren.

Niemandem gefällt es, wenn total untrainierte Jungs ein Sixpack haben- es geht um's Gesamtpaket. Muskeln daher am gesamten Körper aufzubauen ist daher zu empfehlen.

In der Pubertät gibt es rein gesundheitlich nichts, was dagegen sprechen würde. Aber bis zu einem gewissen Alter ist es natürlich schwerer Muskeln aufzubauen. Aber mit genug gutem(!) Training ist alles machbar :)

Viel Glück, bei weiteren Fragen stehe ich gerne weiterhin zur Verfügung.

Ist es egal wie viele Übungen ich mache und wie oft ich trainiere?


Und ab wie vielen % sieht man was? Ich hab 11,25 % und man sieht eigentlich gar nichts

0
@IchHelfeGernXD

Der prozentige fettanteil sieht bei jedem anders aus... einer mit 6% kann auch aussehen wie einer mit 10%. Das kommt auch auf deine Bauchmuskel  an, bei jedem sind dieses anders und bei jedem kommen sie anders zum Vorschein. Wichtig ist aber wie gesagt, dass du Bauchfett verlierst oder halt Muskeln aufbaust.... es bringt nichts wenn du Bauchfett hast und muskeln... da diese ja dann verdeckt sind ;)

0

Ich habe damals beinahe jeden Tag zuhause Zirkeltraining gemacht mit Liegestütz, Trizepspressen an der Bettkante, SitUps, Kniebeugen und Stabi-Übungen.

Mach halt 3 Bauchübungen, die den Bauch unterschiedlich belasten (seitliche Bauchmuskeln nicht vergessen!!!) und dann mach das halt jeden oder jeden zweiten Tag. Sixpack repräsentiert eigentlich einen bestimmten Lebensstil und nicht nur das Training ;)

0

Du kannst dein Sixpack sichtbar machen, indem du dein Körperfett reduzierst.
Allerdings gibt es Menschen, die kein Sixpack bekommen können, egal wie sehr sie trainieren.
Um dein Sixpack auch bei höherem Körperfettanteil sichbar zu machen, führt kein Weg am Bauchmuskeltraining vorbei.
Dann heißt es Sit-Ups, Liegestützen und viele Haltungsübungen.
Die Pubertät wird dir nicht im Weg stegen.
Viel Glück.

Ab wie viel % Körperfett sollte man eigentlich was sehen können? Ich hab 11,25%

0

Ich denke rrrer hat diese Frage gut beantwortet. Kommt auf deine Gene an. Bei Männern sagt man aber bei etwa 10%, bei Frauen hingegen schon bei 20%, da sie eine andere Fettverteilung haben. Da sind jedoch nur Durchnittsangaben. Kann also durchaus sein, dass man selbst bei 5% noch nichts sieht.

0

Danke für das Kompliment :)
Ja, KFA mäßig kann man das nicht sagen, weil man rein theoretisch am ganzen Oberkörper voll wenig Fett haben könnte, aber dann auf den Beinen total ablagert - da würde man zwar einen höheren Gesamt-KFA haben, aber der lokale KFA am Bauch kann geringer sein.
Der fettgehalt des Bauchs hängt von der Muskelgröße ab.

Vorredner hat absolut recht ;)

0

nur Situps alleine helfen nix

Ernährung mach 70% aus, erst mal musst du Muskeln aufbauen, dann definieren umd sie sichtbar zu machen

bei gewissen Grundübungen wird der Bauch schon mittrainiert

am besten gehst du ins Fitnessstudio und nimmst dir einen Trainer, der soll dich unterstützen

Wenn du nicht permanent trainierst dann bauen die muskeln natürlich auch wieder ab

Was möchtest Du wissen?