Fragen zu Psychologiestudium ( Ausland, Berufschancen)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Psychologiestudium in Österreich ist ein Massenstudium, mit einem Studium an einer deutschen Uni m.M. daher nur bedingt vergleichbar, wobei sich die Unterschiede durch den Bachelor deutlich angenähert haben dürften.

Berufstechnisch gibt es dann nach dem M.Sc. (den braucht man allerdings) keine großen Unterschiede (außerhalb des klinischen Bereichs), sofern man sich Richtung Deutschland, Schweiz oder Skandinavien orientiert.

Danke schon mal. Weist du wie es mit den Berufschancen allgemein aussieht ?

0
@WalterWhite62

Allgemeine Berufschancen gibt es nicht. Psychologen arbeiten, je nach Ausrichtung, insges. in über 200 sehr verschiedenen Berufen.

0

Ok. Danke für die Info.
Eine Frage habe ich noch.

Ich schwanke zwischen Elektrotechnik ( habe bereits Berufsausbildung in diesem Bereich und der Studiengang bietet gute Berufschancen)
und Psychologie ( Interessiert mich mehr, müsste aber dazu ins Ausland)

Was würdest du mir empfehlen ?

0

was willst denn für einer werden? therapeut?

dann fängt die ausbildung erst richtig an nach den studium und das kostet viel geld und verdeinen na ja?

Nicht unbedingt Therapeut.
Es gibt ja noch einige andere Arbeitsfelder

0

Medizin und / oder Psychologie studieren?

Ich befinde mich im Maturajahrgang (Abitur) und habe einen sehr guten Notendurchschnitt. Ich stelle mir die Frage, ob ich Psychologie oder Medizin studieren soll. Meine Ängste sind, dass ich nach dem Psychologiestudium keinen Job und keine gerechte Bezahlung habe und dass das Studium selbst nicht das ist, was ich mir vorstelle (viel Statistik/ Mathe, wenig Freud und Piaget usw.) und dass das Medizin Studium viel zu schwierig ist. Blut kann ich auch nicht unbedingt sehen. Was soll ich tun? Hat jmd. Erfahrungen mit einem der beiden Studienrichtungen gemacht? Auch eine Frage ist: Kann man an der Uni Wien Psychologie und gleichzeitig an der Meduni Wien Medizin studieren?

...zur Frage

Wie viele Jahre dauert ein Psychologiestudium?

Ja ich hege den Wunsch Psychologie zu studieren. Ich möchte aber wissen wie lange ein Psychologiestudium an sich dauert (ohne Wartesemester).

...zur Frage

Wie viel verdienen Lehrer (im Ausland)?

Hallo, da ich vorhabe englisch und/oder latein auf Lehramt zu studieren, wollte ich mal fragen wie viel so ein Lehrer in einem Gymnasium verdient (wohne in Österreich) und wie viel er in Großbritannien bzw. Irland verdient.

...zur Frage

Psychologie studieren und dann ins Marketing

Hallo zusammen ich überlege ob ich noch Psychologie studieren soll (nicht Wirtschaftspsychologie). Aktuell arbeite ich im Marketing und bin dort auch sehr glücklich sprich ich möchte nach meinem Studium weiter in diesem Bereich arbeiten. Die Frage die ich mir nun stelle ist ob ich meine Jobaussichten mit einem Psychologiestudium verbessern kann oder ob es unbedingt ein BWL Studium mit Schwerpunkt Marketing sein muss?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie finde ich heraus, ob ich für das Psychologie-Studium geeignet bin?

Hallo, wie finde ich heraus, ob ich für das Psychologiestudium geeignet bin? Ich interessiere mich sehr für Psychologie, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich es studieren sollte. In welchen Fächern sollte man gut sein? Was muss man wissen? Und vor allem welchen Studiengang sollte man wählen. Wäre toll, wenn ihr Tipps für mich hättet...

...zur Frage

Neuro-cognitive Psychology - Berufschancen?

Hallo, ich würde später gerne Psychologie studieren. Allerdings siehts bis jetzt nicht so aus, dass mein Abischnitt für die bisherigen Numeri Clausi reicht :/ Wollt mal fragen ob man denn mit dem Studiengang "Neuro-cognitive Psychology" auch Psychotherapeut werden kann oder ob man dafür ein "normales" Psychologiestudium braucht :) Danke schonmal ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?