Fragen zu NS...?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frau hatte nur als Mutter einen hohen Stellenwert, denn sie sollte möglichst viele Kinder bekommen. Viele Kinder= viele Nazis . Die Nazis waren keine Förderer des Christentums. Früher oder später hätten sie die Kirchen zerschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rythym20
25.10.2015, 17:49

also haben sie das mit dem ''Christentum als basis ihrer moral'' nur als propaganda benutzt...? und meinten die mit ''moral'' also christliche werte? wenn ja, was sind denn so typisch christliche werte, die in für das nationalsozialistische deutschland damals passten?

0
Kommentar von Rythym20
25.10.2015, 17:58

okay dankee

0

Was möchtest Du wissen?