Fragen zu (meinem) Penis

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  1. Das ist völlig normal. Jeder Penis ist gebogen - der eine mehr, der andere weniger. Dein Körper ist ja kein Produkt einer Maschine, daher ist es normal dass das alles nicht genau gerade / symmetrisch ist :) Dagegen machen kannst du daher auch nichts.

  2. Kannst du die Vorhaut denn zurückziehen? Wenn ja, dann dürfte es minimal zu eng sein. Beschnitten werden musst du nicht. (Eine Beschneidung macht man nichtmal bei einer starken Vorhautverengung, du brauchst dir da keine Gedanken machen. :) )

  3. Siehe oben: Du brauchst keine Beschneidung.

Das Problem was du hast (es ist ja nur ein kleines Problem :) ) kannst du problemlos einfach damit lösen, indem du die Vorhaut regelmäßig (besonders beim Baden) zurückziehst - du dehnst damit die Vorhaut, dann wird sie weiter und deine SChemrzen verschwinden.

Zum Arzt oder gar operieren musst du nicht - das ist Quatsch :) Ein Arzt würd dir evtl. eine Salbe verschreiben, aber für mich klingt das alles normal.

Lg

CalicoSkies 09.06.2014, 23:39

Dankeschön für die hIlfreichste Antwort :)

0

Es ist tatsächlich so, dass Penisse redcht unterschiedlich von Junge zu Junge sind. Auch die Biegungen beim steifen Penis verläuft nicht bei jedem in die gleiche Richtung. manche stehen steil nach oben, wieder andere nach rechts, links oder gerade aus. Nichts ist dabei unnormal oder besorgniserregend. Es gibt natürlich auch ganz seltene Fälle, bei denen der Penis so stark gekrümmt ist, dass er operativ gerichtet werden muss, aber das kann natürlich wirklich nur ein Arzt beurteilen. Nun zu deiner Frage 2. Wenn du deine Vorhaut im schlaffen Zustand deines Gliedes zurück ziehen kannst und nur im steifen Zustand dabei Schmerzen hast, so besteht bei dir nur eine leichte Phimose, die durch Dehnungen und/oder einer Salbenteraphie behoben werden kann. Kannst du aber deine Vorhaut überhaupt nicht zurückschieben, dann muss ein Arzt auf Grund der Schwere entscheiden, welche Möglichkeit für dich die beste ist, denn das kann hier natürlich niemand wissen und mit Bestimmtheit sagen. Sollte eine Beschneidung bei dir notwendig sein, dann wird der Arzt vorher alles mit dir besprechen und auch deine Fragen dazu beantworten. Aber davon gehe ich jetzt nicht aus, dass du beschnitten werden musst.

öl und fette alles richtig ein, dann kannst du deine vorhaut bestimmt ganz zurückziehen und dann übst du eben, wieder vor und wieder zurück, du wirst sehn da kommen auch sehr schöne Gefühle dabei.

wenn du sie zurückziehen kannst, es aber schmerzt, ist eine beschneidung vermutlich nicht notwendig, das kann man durch ein wenig training beheben. am besten geht es in der badewanne im warmen wasser.

Geh am besten zum Arzt wenn du dir nicht sicher bist, ob alles normal bei dir ist.. weil ohne es zu sehen kann man dazu eh nichts sagen ;)

Na also wenn Du schon weißt das der Arzt die beste Lösung dann geh auch zu ihm. Es ist schließlich etwas medizinisches. Es bringt dir doch nichts wenn man dir hier 100 Möglichkeiten schreibt oder dir einfach sagt, alles ok.

Lass bitte einen Arzt draufschauen!

Was möchtest Du wissen?