Fragen zu Medikinet und Equasym

3 Antworten

also es gibt verschiedene Medikamente mit dem Wirkstoff Methylphenidat. Das hast du ja jetzt auch schon geschrieben. Dann gibt es da auch noch verschiedene "Arten" also Retard und unretard. Unretard Tabletten sind einfache Tabletten, diese wirken wie ganz normale Tabletten also, diese geben die Wirkung sofort ab. Die Retard Tabletten sind eigentlich Kapseln. Diese geben die Wirkung nur nach und nach frei, die Wirkung und die Wirkungsweise bleibt dabei die selbe. Medikinet wird auch bei Kindern und Jugendlichen verschrieben ich denke, da gibt es keine genaue Erklärung für. Retard Tabletten gibt es auch von anderen Marken, vielleicht solltest du deinen Psychologen einfach mal ansprechen.

Die einzelnen MPH-Produkte unterscheiden sich auch durch ihre Verträglichkeit, da sie unterschiedliche Trägerstoffe verwenden (Weizen etc.).

Vielleicht hilft das:

https://adhs-chaoten.net/content/Plasmaspiegel_MPH_retard.png

Wird Medikinet nur bei Erwachsenen angewendet?

Das Originale Medikine®t und Medikinet retard® eigentlich nur bei Kindern. (Zulassung)

Für Erwachsene gibt es Medikinet adult®, was auch retard ist.

Wenn nicht, wieso verschreibt nicht jeder Psychiater Medikinet anstelle von Methylphenidat Hexal oder Methylpheni TAD?

Wenn es retardiert sein soll, geht z.B. nur Medikinet retard®. sonst nicht.

Man müsste dann doch nur eine am Morgen nehmen und nicht wie gewohnt 2 oder 3 oder 4 mal 10mg Tabletten über den Tag verteilt (was ziemlich lästig sein kann)?

Deswegen gibt es Retardpräperate.

Liegt es daran, dass dieses Tabletten teurer sind als die, die ich gerade genannt habe?

?

Und was genau ist Equasym?

Davon gibt es auch ein retardpräperat, was wiederum "etwas anders" wirkt. Ansonsten ist es eine andere Marke, die in Östereich, Schweiz oder sonstwo mehr verschrieben wird.

Ich weiß, dass das auch Tabletten sind, die MPH enthalten, sprich "ganz normales Ritalin", aber wie wirken diese?

Wie alle unretardierten Präperate: Volle Wirkung nach 30min. Wirkdauer ca. 4-6h. Rebound/Abturn ist eines der härtesten, die man von Stimulanzien kennt.

Ritalin Lieferengpass - Medikinet oder Concerta zur Überbrückung?

Guten Tag,

Ich bekomme immer Ritalin Adult LA 40mg verschieben, 2 Tabletten pro Tag.

Im Moment gibt es allerdings einen Lieferengpass und das Ritalin ist nirgendwo herzubekommen.

Die Sekretärin meiner Therapeutin will mir zur Überbrückung Medikinet geben, welches zwar den gleichen Wirkstoff hat aber eine kürzere Wirkung +der Wirkstoff wird nicht wie beim Ritalin Schubweise sondern nur einmal gleichmäßig freigesetzt.

Ich habe gelesen dass Concerta (Auch Methylphenidat) eine längere Wirkzeit aufweist und ich finde das hört sich besser an, da ich morgens und mittags zum arbeiten oder für die Schule fit sein muss und abends zum lernen.

Also gleicher Wirkstoff Methylphenidat - schon klar.

Aber kann man sagen ZB : Medikinet ist schwächer, schlechter als Ritalin oder Concerta besser und stärker als Ritalin? Brauche halt eine Überbrückungsalternative die auch was taugt da im Moment viel schulisch und beruflich zu tun und lernen ist.

Wäre unglaublich dankbar wenn mir jemand mal Erfahrungen mitteilen könnte!

Denn irgendwie denke ich, dass medikinet zu schwach für mich wäre und die kurze Wirkungsdauer nicht von Vorteil für meinen Alltag wäre. Denke dass concerta dann besser geeignet wäre

Vielen Dank schonmal im Vorraus für KOMPETENTE UND GUTE Antworten 😊

LG Sarah

...zur Frage

Ritalin / Methylphenidat erfahrungsberichte?

Hey hab ihr schon mal Methylphenidat genommen? Wie lange habt ihr es genommen Wie ist es euch gegangen?

bitte keine Antworten wie MPH / Ritalin usw. ist eine Droge wie Kokain oder sowas..

...zur Frage

Ritalin 10mg / Medikinet 20mg

Hallöchen^^ ich nehme seit 5Monaten Ritalin 10mg... nun sind diese tabletten leer und ich hab hier noch Medikinet adult 20mg mit dem gleichen wirkstoff rumliegen.. kann ich die kapsel öffnen und 50% von dem granulat zu mir nehmen? sind ja dann auch 10mg oder? oder hat es dann nicht die gleiche wirkung?

wenn ich 20mg nehme fühle ich mich immer total benebelt... würde also ungern die ganze tablette nehmen

...zur Frage

Morgens Ritalin - Abends Alkohol!?

Ich hab heute morgen Ritalin genommen (bzw Medikinet - hat aber den gleichen Wirkstoff: Methylphenidat)

Ich wiege 75kg - darf dementsprechen tägl. 75mg nehmen.

Hab heute morgen allerdings nur eine 15 mg Kapsel genommen.

Auf der Packungsbeilage steht logischerweise, dass man Medikinet nicht in Verbindung mit Alkohol nehmen sollte.

Die bemerkbare Wirkung von Medikinet hält sich zwischen 2 und 5 Stunden.

Ich wurd nun zu einer kleinen Feier eingeladen.

Wie sieht das aus wenn ich heut abend um 22 uhr Alkohol trinken würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?