fragen zu mähne und schweif^^

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht, dass das Kämmen Haarausfall verursacht, man sollte nur halt nicht die Haare raus reißen, weil das unangenehm für das Pferd ist( das ist aber ja irgendwie klar ;) ). Wenn man vorsichtig vorgeht, denke ich spricht nichts dagegen es auch täglich zu machen.

Ich schneide die Mähne meines Isis auch nicht und die bleibt immer auf der gleichen Länge, dass ist auch bei den anderen Pferden so, die die Mähne nicht geschnitten bekommen und man die Mähne nich permanent einflechtet oder sowas. Beim Schweif ist das auch so, da kommt es halt immer auf die dicke/ anzahl der Haare an. Meiner hat einen echt super dicken Schweif, sodass ich ihn schneiden muss damit er nicht über den Boden schleift. Das Pferd meiner Freundin hat einen recht dünnen Schweif, der deshalb auch nicht geschnitten werden muss

danke für die antwort :)

ich hab mich nur gefragt ob die mähne nachwachsen würde (ganz lang) wenn ich sie kurz schneiden würde^^

0

heii. nein, das ist genau richtig. ich mache es auch nur selten. wenn du möchtest kannst ja auch flechten, das haltet zwei monate oder so. das haar wächst weiter. ich würde dir raten, alle halbe jahr die mähne und den schweif um 10 cm zu schneiden (außer du möchtest eine bestimmte länge) lg hannah

also ja ich will die mähne lang haben nur hab ich mich gefragt wenn ich die dann mal kurz schneide ob sie dann eben wieder lang nachwächst^^

0

Hallo,

ich halte das Gerücht für Quatsch. Ich hab die Mähne meiner Hafistute jeden Tag gekämmt(mit Mähnenspray). Die sah wundervoll voll aus und schön geschmeidig. Wenn du Zeit hast ist verlesen aber natürlich besser. Doch dafür hat man ja nicht jeden Tag Zeit!

LG

und das wachsen ?^^

0
@dancegril22

Was wachsen? Ja,die wuchsen wir schwein. Etwas zu viel für meinen Geschmack! Sie hatte hinterher soooo viel Mähne,was bei ihr auch echt hübsch war,nur leider ist sie dann zu beiden seiten gekippt und im Sommer hat sie immer sehr unter ihrer Wolle geschwitzt!

0

Nein! Es ist wie beim Menschen: nimmst du zu harte Kämme, reißt du Haare aus, striegelst du mit normalen Gerät, reißt du dem Tier auch nichts aus!

Was möchtest Du wissen?