Fragen zu Kindom Hearts?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Es gibt zwei Arten von Herzlosen. Reinblütige Herzlose werden auf natürliche Weise aus der Dunkelheit der Herzen geboren (z. B. Soras Shadow oder AntiSora). Emblem-Herzlose werden von Xehanorts Herzlosenfabrik erschaffen, indem sie die Dunkelheit innerhalb der von Xehanort gestohlenen Herzen amplifiziert. Reinblütige Herzlose lösen sich auf und kehren nach einiger Zeit wieder, wenn sie getötet werden (bis das korrumpierte Herz wiederhergestellt wird). Emblem-Herzlose geben stattdessen bei ihrem Tod das gestohlene Herz frei, welches in Kingdom Hearts übergeht, wenn sie durch ein Schlüsselschwert getötet werden. Ansonsten wird das Herz nach kurzer Zeit wieder zum Herzlosen. Niemande sind der restliche Teil, der von den Individuen, deren Herzen der Dunkelheit verfielen, übrig bleibt (Körper und Seele bzw. Erinnerungen). Nicht alle Niemande besitzen eine menschliche Form. Die Dusks sind ein Beispiel für eine niedrigrangige Form von Niemanden, die von höherrangigen Niemanden kontrolliert werden können. Generell gilt, je stärker das korrumpierte Herz ist, desto höher entwickelt fällt der Niemand aus. Somit gehören die Jemande der Mitglieder der Organisation XIII zu den Individuen mit den stärksten Herzen überhaupt. Umgekehrt können auch Herzlose eine menschliche Form mit einer höheren Intelligenz annehmen. Hier wieder als Beispiel AntiSora, die Darklings aus Kingdom Hearts χ oder Ansem (Xehanorts Herzloser).
  2. Xion wurde erschaffen für den Fall, dass die Organisation weder Sora noch Roxas kontrollieren kann (sie brauchen ja auf jeden Fall einen Schlüsselschwert-Nutzer, um ihr Ziel zu erreichen). Xion wurde ursprünglich als eine Marionette ohne freien Willen oder Gefühle kreiert, die die Befehle der Organisation ohne zu hinterfragen befolgt. Allerdings hat sie unerwarteterweise dank Roxas eine eigene Persönlichkeit entwickelt.
  3. Zwar wollen die Mitglieder der Organisation XIII lediglich ihr Herz zurückerhalten. [evtl. SPOILER] Xemnas' wahrer Plan besteht allerdings darin, Kingdom Hearts für sich selbst zu nutzen und die anderen Mitglieder der Organisation in Kopien von sich selbst zu verwandeln, um grenzenlose Macht zu erhalten. [SPOILER-ENDE] Genau wie sein Gegenstück Xehanort strebt er nach der Superlative, und alle Individuen des Lichts ihm ein Dorn im Auge, da er keine Kontrolle über ihre Herzen hat. 

Heeeeey :) sehr coole fragen

Fange auch bald KH2 an :-)

Zu deinen Fragen :

- "Niemanden" sind dunkle Teile aus dem Herzen der Menschen.

Wenn ein Mensch sein Herz an die Dunkelheit verliert, wird die dunkle Kraft aus dem Herzen befreit und irgendwo ensteht ein Niemand von der Person die ihr Herz verloren hat.

Herzlose sind nichts anderes als "Geburten" der Dunkelheit und handeln dementsprechend auch so.

Sogar ein Mensch kann zu einem Herzlosen werden, falls er genug von der Dunkelheit in sich rein gefressen hat.

In Kingdom Hearts 1 wird 1:1 erklärt in "Ansems Berichten" wie er zu einem Herzlosen wurde.. "Später wird auch noch erklärt von wem genau Ansem der Herzlose ist" (kann ein wenig kompliziert werden, wenn man nicht so im Game steckt)

- Die Niemande kämpfen gegen Sora da es ihr Auftrag ist...

Warum wie und wo ?? Da der Boss der Niemande ein Niemand von dem Hauptgegner ist. Außerdem ist "Ansem" der Herzlose von diesem Hauptgegner ;) so viel zum wer der Herzlose ist ;)

 - Ein Niemand ist immer nur ein Teil von einem echten Menschen, somit ist es verständlich das Sora weitaus stärker ist als sein Niemand.

Tegaru 19.05.2017, 23:18

Gut erklärt, bis auf eine kleine Sache: Ich denke nicht, dass Niemande den "dunklen Teil" des Herzens repräsentieren. Sie entstehen zwar, wenn ein Herz der Dunkelheit verfällt, aber anders als die Herzlosen sind sie keine ausschließlich dunklen Wesen. Sie können sich bewusst entscheiden, ob sie auf der Seite des Lichts (Roxas, Namine), der Dunkelheit (Xemnas, Xaldin usw.) oder irgendwo dazwischen (Axel, Xion) stehen wollen.

1
Pustekuchen3 20.05.2017, 07:50
@Tegaru

Interessante Ansicht. Weißt du noch Cloud "der Final Fantasie Chrackter" mir ist grad so eingefallen, natürlich ist er kein Niemand, aber er steht auch zwischen dunkelheit und licht. Hmm.. vllt. sind auch alle Gefühle und Erinnerungen in den Herzen versiegelt und wenn man nun sein Herz verliert ensteht ein Niemand. Ursprünglich war es ja der Plan alle Mitglieder der Organisation irgendwie zu transformieren, da man somit die X-Klinge erzeugen kann.. Hat aber nunmal nicht geklappt, weil die Gefühle haben hmm . Oder vllt. sind sie halt einfach niemande und so genau muss man es garnicht verstehen haha :) LG

0

Was möchtest Du wissen?