Fragen zu Jahreskontaktlinsen :)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Farbige jahreskontaktlinsen sind das so ziemlich übelste, was du dir aufs auge setzen kannst... Und da du diese offensichtlich von sonstwo her hast und nicht vom optiker, würde ich damit grosse vorsicht walten lassen. Als pflegemittel solltest du eine kombilösung verwenden, da peroxidsysteme die linsenfarbe ausbleichen können. Aber vergewissere dich, dass du gemäss produktebeschreibung korrekt damit umgehst und mach regelmässige kontrollen beim optiker. Oder noch besser: schmeiss die dinger weg und lass die ordentliche linsen fachmännisch anpassen

Ich gehe davon aus dass Du sie jeden Tag aus dem Auge nimmst, das wäre auf jeden Fall empfehlenswert damit sich die Augen erholen können.

Du kannst eine All in one Lösung und eine Kochsalzlösung benutzen, aber es wäre besser Du fragst ein mal dort wo Du sie gekauft hast, nicht jede Lösung ist für alle Kontaktlinsen geeignet. Welche Kontaktlinsen hast Du denn ?

Deela13000 05.02.2015, 23:08

Ich habe die Kontaktlinsen in einer Verpackung mit Flüssigkeit bekommen und diese Flüssigkeit habe ich jetzt in das Behältnis getan wo auch die kontaktlinsen drin sind. Ist das richtig so?

0
Vivi2010 05.02.2015, 23:11
@Deela13000

Nein, die Flüssigkeit darfst Du nicht mehr benutzen, niemals 2 mal benutzen.
Sind das weiche oder harte Kontaktlinsen ?

1

Es gibt so eine bestimmte salzsaure die du in eine kleine Art schale tust da machst Du dann die kontacktlinsen rein aber das steht alles in der Aufbewahrung auf den jontacklinsen drauf

aseven79 06.02.2015, 00:50

Salzsäure? Im ernst? Wenn du keine ahnung hast, solltest du solche kommentare dringend unterlassen. Am ende ruiniert sich der leichtgläubige fragesteller noch deinetwegen seine augen...

1

Was möchtest Du wissen?