Fragen zu Internetleitung und Ping?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Ping hängt von deinem Standort und der verwendeten Netztechnik ab. Da gibt es keinen besten oder schlechtesten Anbieter, es sei denn du wechselt von DSL auf Kabel (Kabel Deutschland, Unitymedia). Das Kabelnetz besteht ja aus Glasfaser und das soll, hab ich gehört, durchschnittlich einen besseren Ping bringen als DSL. Kann ich aber nicht sicher sagen. Sicher ist aber das du deinen Ping nicht ändern kannst mit Software oder Hardware, die du dir zulegst. Das wird nur besser wenn dein Anbieter was drann macht. Ein konstanter 60er Ping ist aber absolut in Ordnung. Flüssig zocken kann man mit nem Ping bis 90.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dg0815
25.11.2015, 16:42

Ja in Shootern, da mir momentan aber auch noch Minecraft sehr am Herzen liegt ist das schon doof :( Ich denke ich werde bald auf Glasfaser umsteigen und dann Wirts hoffentlich besser als mit dem Lahmen Dsl von Dumm&Bescheuert (1&1)! Danke aufjedenfall deiner Antwort :)

0
Kommentar von Bardi36
26.11.2015, 08:09

Ich hoffe du wechselst weil du dich informiert hast und nicht wegen meiner Antwort. Bei mir kommt heute zwischen 16 und 18 Uhr der Techniker und installiert meinen Kabelanschluss. Ich werd dir danach mal mitteilen was für einen Ping ich habe.

0
Kommentar von Bardi36
26.11.2015, 20:01

Ich hab mit meinem neuen Kabelinternet einen Ping zwischen 15 und 20 und das Internet sprintet. Es ist ein Traum!

0

Was möchtest Du wissen?