Fragen zu Geschichte (kaiserreich und erster Weltkrieg)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Revolution von unten: Die Bevölkerung eines Staates lehnt sich gegen die aktuelle Regierung auf(franz. Rev. /März rev Deutsches Reich) Revolution von oben: Mehrere hochrangige Mitglieder der Regierung ändern das Politiksystem ohne die direkte Zustimmung des Staatsoberhauptes (Ausrufung der Republik durch Scheidemann) 2. WIe gesagt Ausrufung der Republik durch Scheidemann, Absetzen des Kaisers ohne dessen direkte Zustimmung 3. Weil die einzelnen Länder noch eigenständiger waren, als es die Bundesländer heute sind. Z.B. war Bayern immer noch eine eigenständige Monarchie, nach 1918/19 Ging Bundesrecht vor Landrecht, also wurden die Lände de facto entmachtet. Preußen hatte das Vetorecht im Reichstag, außerdem war der deutsche Kaiser auch immer König von Preußen 5. Da darfst du selber überlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarahLove1
07.03.2016, 16:01

und warum hatte preußen eine Vormachtstellung im kaiserreich inne?

0

Was möchtest Du wissen?