Fragen zu Geldern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, bleibe beim Kindsvater, mache deine Ausbildung fertig, dann suche dir einen guten Job, dann geht das schon. Du bist 20 und für dein Leben selbst verantwortlich. Der Kindsvater hat aber auch Pflichten gegenüber dir und dem werdenden Kind.

1. Du beantragst Berufsausbildungsbeihilfe, oder welche Unterstützung es für Schüler geben mag.

2. Ab der Geburt ist sowieso erstmal der Vater des Kindes unterhaltspflichtig, bis das Kind so groß ist, dass Du arbeiten gehen kannst.

http://www.unterhalt.net/ehegattenunterhalt/betreuungsunterhalt.html

Grundsätzlich sind Dir Deine Eltern im Rahmen einer Erstausbildung zum Unterhalt verpflichtet. Dann nachrangig kann bei einer schulischen Ausbildung möglicherweise !! Bafög beantragt werden. Erst dann kommt SGB II in Betracht ( da eine Schwangerschaft besteht ).

Geh zum Arbeitsamt du bekommst bis zum 21 lebesnjahr kinder geld für dich (190€ sinds bei mir)
Bekommst du kein geld von der Ausbildung?
Unterhalt deiner elter evtl
Und wenn du glück hast noch abdere sozialleistungen vom staat

Kommentar von Wassertropfen21
04.09.2016, 21:55

Ne ist eine schulische Ausbildung...

0

Du bekommst Hartz 4 und Kindergeld. Zumindest ist das bei einer Freundin von mir so. Und deine Eltern müssen wir Unterhalt zahlen bis deine erste Ausbildung zu Ende ist

Deine Eltern sind verpflichtet dir bis 25 deine Aubildungsweg mitzufinanzieren.

Was möchtest Du wissen?