Fragen zu Frauenrechten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

"Warum wird im Geschichtsunterricht nicht das Thema "Emanzipation"bearbeitet?"

"Warum erhalten Mädchen schlechtere Verhaltensnoten, obwohl sie (z.B.) in den Pausen keinen Sch**** machen, wie die Jungs?

Die Lehrkräfte müssen das doch schon vom Charakter des/der jeweiligen Schülers/Schülerin ahnen, dass genau diese(r) in der Pause Sch**** macht?"

"Wann wird mal von der Politik aus gegen solchen Sch**** (siehe Link) vorgegangen?"

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/07/19/bravo-raet-maedchen-zur-unterwuerfigkeit-lebensziel-den-maennern-gefallen/

MfG

Steven Armstrong

Mögliche Fragen wären:

- Warum bekommen Frauen für die gleiche Arbeit immer noch weniger als Männer?

- Warum gibt es immer noch die "gläserne Decke", die Frauen am beruflichen Fortkommen hindert?

- Was wollen Sie für mehr Vereinbarkeit von Familie und Beruf tun?

- Was wollen Sie gegen sexuelle Gewalt unternehmen?

Das wären ein paar aktuelle Fragen zum Thema Frauenrechte. 

  • Wird Deutschland dem Beispiel Schwedens folgen und die sogenannte "male abortion" einführen. Ein Gesetz, dass es Männern erlaubt alle Rechte und Pflichten für ein ungeborenes Kind abzugeben, es also quasi rechtlich abzutreiben, und ihnen somit ähnliche Rechte wie Frauen in diesem Bezug gewährt?
  • Wie soll das Problem des immernoch existierenden Gender-Pay-Gaps von ca. 8% gelöst werden?
  • Wird es als Problem gesehen, dass Frauen durchschnittlich niedrigere Strafen für selbe Verbrechen wie Männer erhalten?
  • Gibt es einen Plan gegen die niedrige Verurteilungsrate von Angeklagten in Bezug auf Sexualverbrechen? Wenn ja, wie sieht dieser aus und ist trotzdem gesichert, dass so wenig Unschuldige wie möglich verurteilt werden.
Kommentar von LeonArdoni
09.05.2016, 14:48

Die so genannte Gender Pay Gap wurde schon lange als Blödsinn enttarnt!

0

Wie oft darf ein Mann seine Frau vögeln ohne sie zu fragen ob Sie Lust hat

Frag warum Männer in Deutschland extrem benachteiligt werden. Z.B. durch das Professorinnenprogramm.

Was möchtest Du wissen?