Fragen zu Erfahrungen mit Kieselerde und Bierhefe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Gesunde ernährung und die richtige Pflege sollten reichen. Zusatzpräperate haben bei mir nie geholfen, aber die Haare viel zu kämmen mit der richtigen bürste hat es (: Das fördert glaube ich die durchblutung der Kopfhaut und das regt das wachstum an, aber wie gesagt such dir eine gute bürste, sonst ziehst du dir die haare kaputt oder kämmst dir spliss rein. 

Ansonsten kämme ich meine Haare meistens Trocken, da sie im Nasse zustand ja am zerbrechlichsten sind. Ich wäsche sie mir nur alle paar Tage. Und ich verwende ein mal im Monat eine Kur meiner wahl. 

Nimm aber niemals ZU VIELE Pflege produkte, die beschweren deine Haare teilweise nur und verhindern das sie nährstoffe aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?