Fragen zu dem thema wellensittich

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • ich hatte schon verschiedene erfahrungen im bekanntenkreis, grundsätzlich aber ja, zwei männchen vertragen sich

  • wellensittiche sind gesellschaftstiere, die in der natur in schwärmen von mehreren hundert tieren leben - revierverhalten wie bei hunden z.b. gibt es da nicht - do kannst ein weiteres tier dazukaufen

  • das geschlecht kann bei erwachsenen gesunden tieren an dem stück haut über dem schnabel, der nase sozusagen, abgesen werden, männchen sind bläulich

  • wellensittiche brüten nur selten, weil sie dafür ein nest oder eine höhle bauen müssen - solange sie kein baumaterial haben, passiert also nix

  • eigentlich sind wellensittiche langstreckenflieger und fliegen in der freien natur bis zu 100km täglich - das ist das größte problem - als schwarmtiere brauchen sie beim sitzen deutlich weniger platz - wo sie aber nicht fliegen können und immer im käfig sitzen müssen, kann der käfig nicht groß genug sein

  • ja, wellensittiche können sehr laut werden - wie alle herdentiere produzieren sie soziale laute, die der gruppe anzeigen, daß man noch da ist und daß alles in ordnung ist, wie auch schafe, meerschweinchen, hühner - die braucht der sittich aber auch selbst - ist es zu still oder zu einsam pfeift der sittich entsprechend laut, bis er wieder etwas hört

eigentlich sind sittiche keine guten haustiere, da die zuwendung zum menschen aus purer einsamkeit geschieht - zwar macht es alleinstehenden menschen freude, ein eher pflegeleichtes haustier zu haben, mit dem sie sprechen können, aber der vogel ist dabei kreuzunglücklich

  • 2 Männchen vertragen sich wirklich super

  • natürlich kann man das machen (habe ich auch gemacht)

  • das geschlecht erkennt man daran: Weiblich: die Nase meisten rosa oder etwas gräulich Männlich: Blau

  • also davon habe ich noch nichts gehört also ich denke mal nein

  • man kann sie in einem zimmer halten. der käfig muss groß genug sein um auch flüge im käfig machen . Es geht mit dem Laut sein nach einiger Zeit gewöhnt man sich dran

http://www.birds-online.de/allgemein/zugeflogentipps.htm

  • 2 Männchen vertragen sich am bessten, 2 Weibchen öffters schlecht, Mann+Frau mittel

  • Wellies nie alleine halten, es wird am bessten sein den 2. dazuzukaufen

  • an der Nase des Wellies. Männchen haben blaue Nasen, Weibchen braune, bei manchen Farbschlägen, zB Australischer Schecke haben Männchen rosa oder lila Nase.

  • Vom kastrieren weiss ich nichts

  • Platz muss genug sein zum Fliegen, ein größeres Zimmer, oder besser mehrere Zimmer. Weibchen sind meistens still, da die Mänchen singen. Zu manchen Tageszeiten sind sie sehr aktiv zwitschern sehr laut, aber man gewöhns sich daran.

Ja tun sie meistens...gibt aber auch welche die es nicht tun

Ja kann man, geht aber nicht immer gut

--

kommt auf das empfinden an - ich persönlich finde unsere schon ziemlich laut

Was möchtest Du wissen?