Fragen zu dem Film ,, Die Reise nach Agartha?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi :) Also ich liebe den Film echt habe den aber schon lange nicht mehr gesehen weshalb ich dir nicht alle frgane beantworten kann... Mimi s Aufgabe war es denke Ich, asuna zu begleiten und auch unter gegebenen Zuständen zu beschützen, bis das nicht mehr von. Nöten ist. Ob shin sich in asuna verliebt hat ist mir auch unklar aber wegen all der Zeichen ( er rettet sie begleitet sie, selbes Schicksal XD ) denke ich schon :3 Die torwächter können in die andere Welt sehen ohne sie betreten zu können oder gefahren. ( wie gesagt ich habe ihn lange nicht gesehen...) Weil arghata ein Land glaub ich, unter der Erde war. Vergänglichkeit des Lebens = gefährliches Wissen? Ergo zu weise? Unzulänglichkeiten der irdischen= stellt eine bedohung dar ? Ich bin mir etwas unsicher aber ich hoffe es hat geholfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alice013
12.02.2016, 22:31

*gewesen ist :)

0

Was möchtest Du wissen?