Fragen zu Chlamydien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann durchaus sein, dass du dich wieder ansteckst- wenn sie es auch hat. Das ist der sogenannte  PING-PONG- Effekt. Dann müssen immer beide behandelt werden. Deswegen- besser mit  Zipfemütze! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeaceLucas
16.11.2016, 13:46

Das ist ja die frage die sich mir stellt, wenn Sie es nicht hat, kann es trotzdem nach hinten los gehen?

0

Kann dir alles der behandelnde Arzt sagen, den hättest du gleich fragen können, muß dir nicht unangenehm sein, dafür ist er da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du das nicht den behandelnden Arzt gefragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeaceLucas
16.11.2016, 13:44

Habe ich versucht, doch er hatte mich abgewimmelt. Ich bin auf eigenverantwortung hin gegangen und musste was für das Labor abgeben. Es hätte mich gekostet, aber da ich nie einen Brief vom labor bekommen habe, habe ich auch nichts zahlen müssen. Das hat den behandelnden arzt "angekotzt" und hat mich deshalb abgewimmelt und meinte ich solle doch bitte nicht mehr zu ihm kommen (nur deswegen)

0

Was möchtest Du wissen?