Fragen zu Amnesie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verursacht wird das meist durch ein schwerwiegendes Ereignis, ein Schock oder ein Unfall oder Verletzung. Dagegen machen kann man gar nichts, das passiert halt einfach. Über die Vergangenheit reden, kann helfen, dass die Erinnerung wieder kommt, meist kommt das Gedächtnis zurück, aber nicht immer und es kann unterschiedlich lange dauern. Und was vergessen wird, ein langer oder kurzer Zeitpunkt zurück, das ist auch verschieden.

Bei Demenz vergisst man auch, wie man den Alltag zu meistern hat, alltägliche Dinge, bei Amnesie fehlt meist nur die Vergangenheit, aber man kann den Alltag meist normal bewältigen später, nach dem Ereignis.

Das Gehirn ist sehr vielfältig und reagiert auf Probleme und Verletzungen sehr unterschiedlich. Ich kenne einen Mann, dem ein Aneurysma im Kopf geplatzt uns seither kann er so gut wie keine Informationen auf dem Kurzzeitgedächtnis ins Langzeitgedächtnis übertragen. Er kann Auto fahren (Regeln von früher bekannt), weiss aber nicht, wo er geparkt hat und nicht, mit welchen Leuten er genau jetzt unterwegs ist. Er schreibt sich alles auf, das hat er gelernt, sich zu merken, dass alles wichtige im Buch steht (seine Adresse und die seiner Mutter).

Was möchtest Du wissen?