Fragen wg Nachbesserung Neuwagenkauf?

7 Antworten

Anders als bei einer Garantie ist bei der gesetzlichen Sachmängelhaftung der Verkäufer - also der Händler - dein Ansprechpartner. Händler und Hersteller verweisen gerne auf die Garantie, weil es für sie - nicht für den Käufer - vorteilhaft ist. Das bedeutet auch, dass es für dich relativ egal ist, was der Hersteller sagt. würde ich an deiner Stelle immer aktiv die Sachmängelhaftung einfordern, wenn wer mit dem Begriff Garantie kommt.

Grundsätzlich hat der Verkäufer auch sämtliche notwendigen Kosten zu tragen, die dem Verbraucher durch den Mangel entstehen. Als Verbraucher Ersatz für entgangene Zeit ist eher schwierig.

Seat jedoch erklärt die Lacknasen, einschlüsse (teilweise 1cm durchmesser) als nichtig, sei Produktionsbedingt.

Ob dem so ist, kann ich nicht beurteilen, liesst sich aber etwas seltsam. Aber Du musst dazu ja nur im Autohaus an ein beliebiges Austellungsfahrzeug gehen und dir vom Händler die Lacknasen usw. an dem Fahrzeug zeigen lassen. (Nimm Zeugen mit!)

Wenn nichts konkret vereinbart ist, ist der (herstellerübergreifend) erwartbare/übliche Zustand vereinbart.

Ich würde gezielt den Händler in die Pflicht nehmen. Insbesondere weise ihn darauf hin, dass Du im Falle der Verweigerung der Sachmängelhaftung dein Recht auf Rücktritt+Neubeschaffung über einen anderen Händler "prüfst", wenn er die schnelle Sachmängelbeseitigung nicht vollzieht. Der Händler hat auch dann sämtliche (Mehr-)Kosten zutragen, die dem Verbraucher dadurch entstehen. Im Endeffekt soll ihm nur klar werden, dass Verzögerungen für ihn schnell teuer werden können.

Zudem stellt sich die Frage, in wie weit Du dir überhaupt die Nachbesserung gefallen lassen musst. Das ganze kann ja auch schon einen Wertverlust bedeuten.

Wichtig wäre noch, ob Du tatsächlich als Verbraucher gekauft hast. Bist Du als Gewerbetreibender aufgetreten, verändert das die rechtliche Situation.

Ggf. ist es auch sinnvoll, wenn ein unabhängiger Sachkundiger sich das vor den Nachbesserungsversuchen anschaut. Zumindest aber würde ich das fotografieren. Zudem alles schriftlich machen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke für deine ausführliche Antwort. Auto ist seit heute in der Werkstatt fertig geworden.

Es wurde jetzt nur die zerkratzen Teile ausgetauscht.

Die lacknasen bzw einschlüsse sind nicht ausgebessert wurden, denn sie seien so produktionsbedingt. Zwar unschön dass es im sichtbaren Bereich ist, jedoch ist das so.

Habe an anderen Autos von seat und VW geschaut, da sind nicht solche nasen vorhanden.

0
@Julio812

Du könntest noch den Weg über eine Schlichtungsstelle angehen. Gut wäre die der KFZ-Innung, weil der Betrieb dann an den Schlichtungsspruch gebunden ist, der Verbraucher nicht. AFAIK ist Diese aber nicht bei Neuwagenkäufen Ansprechpartner. Bei der allgemeinen Schlichtungsstelle ist keiner gebunden, zeigt aber beiden Parteien, wohin ein potenziell folgender Prozess führen dürfte.

Auf alle Fälle sind Schiedstellen für den Verbraucher kostenfrei.

https://www.kfz-schiedsstellen.de/

0
@Ifm001

1000 dank. Ja Update ist nun...gestern Auto abgeholt und waren erneut Kratzer an den ausgetauschten Stellen, heißt Teile bestellen und dann wieder dort hin. Mittlerweile sind dann so 200km unnötig drauf gekommen. Lack will sich jetzt wohl ein Prüfer von Seat direkt anschauen...frage...warum nicht gleich so...es bleibt also spannend

0
Neuwagen in WOB abgeholt (SEAT Ateca)

Genau deswegen lohnt sich das eigentlich nie. Man hat nämlich dann kaum eine Wahl, als das Fahrzeug trotz Mängeln erstmal abzunehmen. Bei Übergabe im Autohaus würde ich schlicht die Abnahme verweigern bis mängelfrei.

wg Fremdmarke auf das Autohaus verwiesen wo bestellt wurde.

Korrekt. Das ist schließlich der Ansprechpartner des Kunden.

Seat jedoch erklärt die Lacknasen, einschlüsse (teilweise 1cm durchmesser) als nichtig, sei Produktionsbedingt.

Völliger Unsinn.

Aussage hier, wäre bei anderen Autos der Marke auch so, zwar natürlich an individuellen anderen Stellen, aber wäre normal.

Nein. Und selbst *wenn* das bei SEAT normal wäre, müsste es trotzdem nachgebessert werden, weil Sachmangel.

Eine Ausfallentschädigung sehe ich hier jedoch nicht als gerechtfertigt an, da Ersatzfahrzeug gestellt wurde. Gleiches gilt für den km-Aufwand - der geht ja dafür während der Wartezeit auf den Leihwagen.

-> Anwalt. Lohnt den Ärger nicht, das selber durchziehen zu wollen.

Danke für die ausführliche Antwort. Anwalt sind wieder Kosten die natürlich in erster Linie abschrecken. Leider greift die privathaftschutz erst in 2 Monaten.

0
@Julio812
Leider greift die privathaftschutz erst in 2 Monaten.

Die was? Du meinst wohl Rechtsschutzversicherung. Wieso soll die erst in 2 Monaten greifen? Im Verkehrs RS gibt es keine Wartezeit. Trotzdem muss geprüft werden, wann der Vertrag abgeschlossen wurde. Du solltest zumindest mal Kontakt aufnehmen zur RS Versicherung bzw. dem Vermittler bei dem du diese abgeschlossen hast um zu klären ob nicht vl. doch Versicherungsschutz besteht.

0

Anhand der Schilderung ohne Bilder oder so kann man sich schlecht ein Bild machen.

Grundsätzlich ist es aber so das der Decklack nur der Optik dient und keine Technische Funktion hat.

Kratzer im Innenbereich die bis auf das Metall gehen sollten auf jeden Fall ausgebessert sein.

Ich würde mich mal mit einem Anwalt beraten.

Gilt das Auto nach den Reparaturen immer noch als Neuwagen ? Und was ist mit Wertminderung ? Angemessenen Schadenersatz kann man meist nur mit einem Anwalt durchsetzen.

Kratzer sind halt überwiegend im Innenbereich, Lacknassen jeweils auch. Spaltmaße sind einige nicht wirklich schön und gemeldet, werden jedoch von Seat abgewiegelt

0

.... bei uns holt der Verkäufer die Kisten ab und bringt sie in die Werkstatt.

Die freuen sich alle dort, denn 80% der Arbeit ist Nachbesserung. Kommt ja sonst auch kaum jemand, wegen der Preise für Ersatzteile und Löhne.

Merke, Beziehungen schaden nur dem, der keine hat. Was sagt denn Dein Verkäufer dazu?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Diesen tut es natürlich Leid, jedoch ist der Verkäufer in einem noch weiteren entfernten Autohaus und hat mich aufgrund der kürzeren Anfahrt an das Autohaus in der nähe verwiesen

0

Was möchtest Du wissen?