Fragen wegen Arbeitsunfall

8 Antworten

Wichtig ist, daß der Arbeitsunfall in der Firma festgehalten wird, weiß jetzt nicht genau, ob er der Berufsgenoosenschaft auch mitgeteilt werden muß. Das Formular von dem Du sprichst,ist für Eure private Unfallversicherung der der Unfall auch gemeldet werden muß. Wichtig ist vor allen Dingen die BG für den Fall, daß sich spätere Folgen durch den Unfall ergeben sollten.

naja wenn er krank ist oder verletzt dann wird eh ein unfallbericht ausgetehlt und den gibt er in der firma ab .. davor aber absprache mit der firma halten ob die nicht schon einen unfallbericht ausgefüllt haben.. und dann wird dein mann in den krankenstand geschickt.

so wär es bei mir ... kommt aber auch wieder drauf an wo dein mann arbeitet und was genau passiert ist und so einfach in der arbeit deines mannes anrufen und nachfragen

1.Die Krankmeldung im Betrieb abgeben bzw. dem AG mitteilen, daß er krank ist. 2.Der AG muss den Unfall der BG (berufsgenossenschaft) melden. Da brauchst du nichts zu prüfen, dein Mann bekommt von der BG Post (Fragebogen z. Unfall) 3.Dieses wird wohl das Formular sein, was du meinst. Im Prinzip geht das auch nicht anders vonstatten wie eine normale Arbeitsunfähigkeit.

Was bedeutet diese Diagnose chronische Instabilität des Kniegelenkes, vorderes Kreuzband?

Ich wurde zum zweiten Mal operiert. 1. OP: Meniskus/Hoffa Teilresektion, Knorpelglättung, Kreuzbandersatz (Diagnosen: Innenmeniskusvorderhorneinriss, VKB Riss, Knorpelschaden 3. Grades, Hoffa Hypertrophie).

Bei einer weiteren MRT vor 2 Monaten stellte man fest, dass auch der Außenmeniskus und der Innenmeniskushinterhorn was abbekamen. Genau kann ich es leider nicht sagen momentan. Außerdem war etwas über Osteopathie zulesen und Bonbruise.

Bei der 2. OP stellte man nun fest: Athrofibrose, sonstige Synovitis und Tebosynovitis Unterschenkel (Fibula, Tibia, Kniegelenk), Binnenschädigung des Kniegelenkes (nicht näher bezeichnetes Band/Meniskus), Chondromalazie Unterschenkel (Fibula, Tibia, Kniegelenk), chronische Instabilität des Kniegelenkes, vorderes Kreuzband, Verstauchung und Zerrung eines nicht näher bezeichnetes Kreuzbandes. Die Diagnosen betreffen alle das gleiche Knie. Beim anderen Knie habe ich nur ein mittelgradigen Knorpelschaden.

Wollte mal wissen, was die im Betreff betreffende Diagnose bedeutet und ob die Diagnose aufgrund des vorderen Kreuzbandes hervorgeht oder ist das Kniegelenk allgemein instabil und ist es jetzt eine dauerhafte Diagnose oder geht das nach paar Monaten/ Jahren wieder weg?

...zur Frage

Arbeitsunfall , wer zahlt was?

wer weiß, wer leistungen übernimmt bei folgendem fall:

arm gebrochen (arbeitsunfall) 3 Wochen Krankenhaus, danach direkt reha.

die ersten 3 wochen zahlt ja der arbeitgeber lohn weiter, aber während der reha? gibts da nicht übergangsgeld?

...zur Frage

Hatte nen Arbeitsunfall mit dem Resultat, das jetzt mein Daumen trotz OP u Pysiotherapie steif bleib

Also Arbeitsunfall u jetzt Daumen trotz OP u Pysiotherapie steif. Hab meine private Unfallversicherung angerufen wegen Folgeschaden u Anspruch geltend machen u die haben mir sofort Schreiben geschickt, das ich im Krankenhaus vom Arzt ausfüllen lassen muss, damit die Versicherung genau weiss wie schwer der Folgeschaden is u was mir zusteht. Kein Problem soweit, aber die Berufsgenossenschaft muss doch auch hauptsächlich für meinen Folgeschaden haften??!!!! Ich ruf seit 4 Wochen da immer wieder an, damit die mir auch so nen Zettel schicken,den ich vom Arzt ausfüllen lasse, damit auch die BG schwarz auf weiss hat, wie mein Folgeschaden ausschaut, aber die vertrösten mich immer wieder das der für mich zuständige Sachbearbeiter, egal wann ich anruf, nicht da ist, sich aber schriftlich oder per Anruf bei mir meldet. Wie gesagt, seit 4 Wochen nix, kein Brief, kein Anruf. Ich bin aber nicht aufn falschen Dampfer oder? Die wollen sich nur drücken vorm zahlen und ich hab AUCH Anspruch auf Schadenersatz von der BG????

...zur Frage

Ist das ein Arbeitsunfall oder nicht?

Ich hatte letzte Woche eine Fortbildung, da sitzt man eigentlich nur rum und bekommt etwas erzählt. Also ich musste nicht körperlich arbeiten, für die Forbildung musste ich allerdings eine längere Strecke zurück legen, ca. 300 km. Während der Fahrt musste ich dringend auf Toilette und weit und breit kein Autobahnklo, ich konnte es nicht länger einhalten, bin die nächste autobahnausfahrt raus und habe in einem Feld gehalten, es wuchsen büsche und hohes gras, als ich dann pinkeln wollte stürzte ich auf dem unebenen Acker und hatte heftige schmerzen im Knöchel, im Knie und im Becken. Da absolut nichts geschwollen ist bin ich nicht zum Arzt und wollte erstmal paar Tage abwarten, die schmerzen sind deutlich weniger geworden aber jetzt, 1 Woche später, schmerzt mir mein Knie und mein Becken nach längerem stehen.

Ich hatte überlegt zum Arzt zu gehen, kann ich das als Arbeitsunfall angeben (ist ja auf dem Weg zur Arbeit passiert) oder geht das nicht weil ich den direkten arbeitsweg verlassen habe um mal kurz zu pinkeln?

...zur Frage

WAS ZAHLT DIE RENTENVERSICHERUNG BEI DER MEISTERSCHULE?

HALLO, ICH HABE LEISTUNGEN ZUR TEILHABE AM ARBEITSLEBEN GENEHMIGT BEKOMMEN , NUN HABE ICH MIT DEM SACHBEARBEITER ERÖRTERT, DAS ICH AUF MEISTERSCHULE , IN MEINEM BERUF( maurer) GEHE. SIE ZAHLEN ÜBERGANGSGELD BIS ZUR PRÜFUNG, DAS IST SICHER. LEIDER HABE ICH VERGESSEN ZU FRAGEN OB SIE AUCH FÜR DIE GEBÜHREN UND ANDERE DINGE AUFKOMMEN; ZUSAMMEN IMMERHIN BIS ZU 4000 EURO . KOMM JETZT AUCH ERST MAL NICHT MEHR AN DEN MANN RAN.
WEISS DAS JEMAND VON EUCH , WAS DIE BEI DER MEISTERSCHULE ÜBERNEHMEN ? GEBÜHREN? LEHRNMITTEL? FAHRTKOSTEN? DANKE EUCH!!!

...zur Frage

Arbeitsunfall was muß ich alles tun?

Hallo Ich arbeite als Berufskraftfahrer und am 24.06.15 während Lieferung der Staplerfahrer ( Kunde selbst ) fährt rückwärts hat mich übersehen und fährt über mein linken Fuß drauf. Ich wurde mit Krankenwagen in KH geliefert ein Note OP wegen sprunggelenk Bruch. Ich bleibe 3 Tage in KH. Mein frage ist Was muss ich jetzt alles machen Mein Arbeitgeber war schon bei mir und hat ein unfallaufnahme gemacht für BG. Wie viel wurde mir fehlen von mein lohn? Kann ich die unfallverursacher anzeigen oder anklagen für schmerzen geld. Mir würde einiges fehlen so lange ich nicht arbeiten kann. Ausserdem hab noch ein frage , ich war zu faul ein rechtschutz Versicherung ab zuschliessen was würde ein Anwalt Besuch ungefähr kosten? Vielen Dank für die Hilfe und hilfreiche Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?